Category Archives: Akademiker

Teil 3 – Bewerbung 3.0 – Selbstpräsentation in Social Media – das eigene Profil

Bevor man sich im Netz präsentieren kann, ist etwas Vorarbeit nötig: Das eigene Profil erarbeiten. Was möchte ich präsentieren?

2015-11-16_Bew_So_Me_5

 

Denken Sie nach, notieren Sie sich:

Was ist Ihr Profil?

Welches Bild/Image von sich wollen Sie erzeugen?

Womit könnten Sie andere von Ihrer Expertise überzeugen?

Mit welchen Themen oder Angeboten gelingt es Ihnen, Kontakte, Aufträge, vielleicht sogar eine Arbeitgeberin zu gewinnen?

Continue reading

Informativ? - Erzählen Sie es weiter:

Leave a Comment

Filed under Akademiker, Bewerbung, Online Workshop, Social Media, Social Media Selbstpräsentation, Studentinnen, Studierende, Workshop Bewerbung 3.0, Workshop Bewerbung Social Media

Strategien für Frauen in Gehaltsverhandlungen – Veranstaltung an der Uni Gießen am 3.12.15

Wie bereite ich mich auf Gehaltsverhandlungen vor? Wo finde ich Information über Gehälter? Was sind geldwerte Ersatzleistungen? Muss ich im Bewerbungsanschreiben meine Gehaltsvorstellung nennen und welche Strategie verfolge ich bei Gehaltsverhandlungen? – diese Fragen beantwortet am kommenden Mittwoch ein Vortrag, veranstaltet von Career Centre der Uni, Hochschulteam und Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Arbeitsagentur in Gießen.

wpid-wp-1418547786722.jpg

Continue reading

Informativ? - Erzählen Sie es weiter:

Leave a Comment

Filed under Akademiker, Bewerbung, Chancengleichheit, Frauen, JLU, Studentinnen, Studierende, Veranstaltungen

Teil 2 – Bewerbung 3.0 – Selbstpräsentation in Social Media

Schriftliche Bewerbung mit Lebenslauf,
Anschreiben und Unterlagen kennen Sie – Was ist anders im www?

image

Erst selbst überlegen. …
…. dann weiterlesen

Continue reading

Informativ? - Erzählen Sie es weiter:

Leave a Comment

Filed under Akademiker, Bewerbung, Social Media, Social Media Selbstpräsentation, Workshop Bewerbung 3.0

Teil 1 – Bewerbung 3.0 – Selbstpräsentation in Social Media – Einführung

Facebook und Co kennen viele aus dem privaten Umfeld. In dieser Reihe möchte ich Social Media im Bewerbungsprozess beleuchten.

wpid-2015-11-16-10.46.20.jpg.jpg

Themen werden u.a. sein:

  • Mein Profil – Mein Image
    • Was kann ich gut, was mache ich gerne, welche meiner beruflichen Kenntnisse und Fähigkeiten möchte ich vorrangig einsetzen?
    • Gefunden werden statt suchen – Umgedrehte Welt im www
  • Mein guter Ruf im Netz
    • Was gibt es schon über mich?
    • Gefällt mir das?
    • Was tun, falls nicht?
  • Reputation erhöhen
    • XING, LinkedIN
    • Bloggen
    • Foren, Gruppen, Communities

Gerne können Sie Ihre Erfahrungen teilen.

Fragen und Anregungen sind erwünscht

Lernziele des zugehörigen Präsenz-Seminares, erster Seminarteil:

Continue reading

Informativ? - Erzählen Sie es weiter:

Leave a Comment

Filed under Akademiker, Bewerbung, KnowHow, Online Workshop, Social Media, Social Media Selbstpräsentation, Studierende, Workshop Bewerbung 3.0, Zukunft der Arbeit

Is social media essential for PhD students?

Is Social Media useful to get attention? Can it push your success? Does it support your application process?

Einsatz von Social Media im Bewerbungsprozess – unnötiger Hype oder dringend erforderlich?

Two statements
Zwei Meinungen

James Hayton, PhD
„…This does not necessarily mean that everybody must use social media in order to succeed in academia. It is most certainly possible to be successful without it.“

http://jameshaytonphd.com/is-social-media-essential-for-phd-students/

About academic blogging: „Inger Mewburn and Pat Thomson find blogging is now part of a complex online ‘attention economy’ where social media can help your work travel further“:

http://blogs.lse.ac.uk/impactofsocialsciences/2013/12/12/academic-attention-economy/

Was meinen Sie?
What is your experience or opinion?

Feel free to comment.
Ich lade Sie ein, zu kommentieren.

Informativ? - Erzählen Sie es weiter:

Leave a Comment

Filed under Akademiker, Bewerbung, Geisteswissenschaftler_innen, Graduiert, Ingenieur_innen, PhD, Social Media, Social Media Selbstpräsentation, Studierende, Zukunft der Arbeit

Social Media bei der Jobsuche: Trink den Kaffee, der zu Dir passt!

Auch Lars Hahn von Systematisch Kaffeetrinken sieht bloggen als die Königsdisziplin.
Seine Erfahrung mit Geisteswissenschaftlern:
„Fazit: Tendenziell sind Geisteswissenschaftler bei der Wahl ihrer Social Media-Nutzung weniger ziel- und karriereorientiert. Auffindbarkeit war hier eher nicht gewünscht.“
Ingenieure hingegen hätten eine stärkere Tendenz zum Netzwerken via XING.

Bei jeglicher Nutzung auch hier wieder die Vorüberlegungen:
– Mein Ziel
– Meine Zielgruppe
– Meine Botschaft
– Meine Angebote = Nutzen für das Gegenüber
– Eine sinnvolle Kanalstrategie = Entscheidung, ob XING oder twitter.

http://systematischkaffeetrinken.de/2013/07/30/social-media-bei-der-jobsuche-trink-den-kaffee-der-zu-dir-passt-infografik/

Der Artikel ist schon etwas älter, gilt aber m.E. unverändert.

Informativ? - Erzählen Sie es weiter:

Leave a Comment

Filed under Akademiker, Bewerbung, Bloggen, Geisteswissenschaftler_innen, Ingenieur_innen, Online-Kommunikation, Social Media, Social Media Selbstpräsentation, Studierende, Zukunft der Arbeit

Chance for Science -Austausch-Plattform der Uni Leipzig

Wissenschaftler, die als Flüchtlinge nach Deutschland kommen, haben derzeit keine bzw. wenig Möglichkeiten, sich mit fachlichen Fragestellungen auseinanderzusetzen. Dies ist nicht nur eine persönliche Belastung für die Betroffenen, sondern auch ein Verlust von Kapazitäten in der Wissenschaft. Über die Plattform www.chance-for-science.de soll geflüchteten Wissenschaftlern mit der Fähigkeit, selbständig wissenschaftlich zu arbeiten, der Zugang zur Wissenschaft und zu Kollegen, die in Deutschland forschen, erleichtert werden.

image

Bildquelle: Uni Leipzig

English:

Researchers and scientists coming to Germany as refugees have limitied opportunities to deal with research topics or none at all. Besides the individual difficulties caused by such situation, it is also a loss of research capacity for the respective scientific field. The online platform www.chance-for-science.de aims at facilitating the access to German universities and colleagues of the same research field for scientists who fled to Germany.
By creating an online account and providing information on previous research work and research interests, scientists of German research institutions and scientists who fled to Germany can use the platform to match research interests and communicate with each other.

 

Link

www.chance-for-science.de

 

Quelle:
http://home.uni-leipzig.de/~steuern/cfs/index.php/home-9.html, Abruf 21.9.15
(Quelltext existiert nicht mehr)

Informativ? - Erzählen Sie es weiter:

Leave a Comment

Filed under Akademiker, Ausland, Fachkräfte, Flüchtlinge, Incomings, Internationales, Kommunikation, Migration, Portale

Schokoladenseite zeigen im Vorstellungsgespräch

Danke für die Beteiligung und die produktive Mitarbeit. Hier das versprochene Fotoprotokoll der Veranstaltung im Fachbereich Wirtschaftsingenieurwesen der THM.

image

Beim Finden der eigenen Stärken – Elevator Pitch vorbereiten

Continue reading

Informativ? - Erzählen Sie es weiter:

Leave a Comment

Filed under Akademiker, Bewerbung, Master, Studentinnen, Studierende, THM, Vorstellungsgespräch

Walk´n Talk – Social Media und Job

wpid-wp-1442185675159.jpeg

Was sollten Arbeitgeber_innen über mich auf Facebook sehen, sollte ich deren Seite beim Bewerbungsgespräch kennen, kann man mich zwingen, Werbung für das Unternehmen auf meiner Seite zu machen?

Hier einige Meinungen dazu: https://youtu.be/v78sXKNNXmE

 

Quelle: Bundesagentur für Arbeit auf youtube

Informativ? - Erzählen Sie es weiter:

Leave a Comment

Filed under Akademiker, Bewerbung, Social Media Recruiting, Social Media Selbstpräsentation, Zukunft der Arbeit

Online Lernen auf iversitiy und coursera

Sich weiterbilden, das eigene Portfolio aufpeppen oder einfach mal reinschnuppern, um Interessen und Fähigkeiten für ein Studienfach zu testen?

image

Neben iversity.org bietet sich mit coursera.org eine weitere Möglichkeit, auf Hochschulniveau (meist kostenfreie) Kurse zu belegen.
So wird bei Coursera zum Beispiel ein Kurs „Programmieren für Ökonomen“ auf Deutsch angeboten, viele der Angebote finden in englischer Sprache statt.

Bei Iversity gibt es zahlreiche deutsche Kurse, manche sogar mit der Möglichkeit, für unter 200 Euro 5 ECTS (Credit Points für Studienleistungen) zu erwerben.
Die Kurse beschäftigen sich zum Beispiel mit Betriebswirtschaftslehre, Arbeitspsychologie, Mathematik bis hin zu Themen wie Ethik oder Game Design.

Sehr rasch sieht man, ob einem das Thema liegt. Falls ja, hat man einen guten Einstieg.

Links
https://www.coursera.org

http://iversity.org

Informativ? - Erzählen Sie es weiter:

2 Comments

Filed under Akademiker, Bildung, Lernen, MOOC, Online Lernen, Studentinnen, Studienabbruch, Studierende, Wissen, Zukunft der Arbeit

Hochschulteam heißt Newcomer in Mittelhessen willkommen!

Zum zweiten Mal hat die Mittelhessen GmbH nationale und internationale High Potentials der regionalen Unternehmen im Rahmen des Newcomer’s Day begrüßt.
Die neuen Mittelhessen trafen sich dazu bei bestem Sommerwetter am 11.07.15 auf der Grube Fortuna und brachten ihre Familien mit.
image

Continue reading

Informativ? - Erzählen Sie es weiter:

Leave a Comment

Filed under Akademiker, Fachkräfte, Gießen, Personalpolitik, Vereinbarkeit Beruf und Familie

MBA: Hohe Gehälter sind keine Garantie

http://www.welt.de/wirtschaft/karriere/bildung/article143511714/Wenn-der-begehrte-MBA-Titel-zum-Geldfresser-wird.html

Ein Artikel der Welt. Preise verschiedener Master und ein Versuch, den Nutzen abzuwägen. Es käme auf den Arbeitsort und die Branche an. Eine Ingenieurin mag mit einer technischen Weiterbildung besser bedient sein.

Informativ? - Erzählen Sie es weiter:

Leave a Comment

Filed under Akademiker, Arbeit, Master, Studierende, Zahlen-Daten-Fakten

Bewerbungsmarathon: „Ich war ziemlich naiv und ahnungslos“ – Campus – FAZ

http://www.faz.net/aktuell/beruf-chance/campus/bewerbungsmarathon-ich-war-ziemlich-naiv-und-ahnungslos-13668483.html

Frau Roi Bucher hätte sich ein spezielles Training für ausländische Studierende gewünscht. In Gießen hätte sie es bekommen. Am 7.7.15 zum Beispiel durch das Hochschulteam der Arbeitsagentur Gießen am Career Centre der Justus-Liebig-Universität: Das Vorstellungsgespräch aus der Reihe „Fit für Deutschland“.

Mehr Seminare (Pdf Download): hp.berufundkarriereseite.de

Bisherige Angebote für Incomings:
http://berufundkarriereseite.de/category/incomings/
Die meisten Angebote werden regelmäßig wiederholt. Checken Sie das Programm im vorherigen Link.

Informativ? - Erzählen Sie es weiter:

Leave a Comment

Filed under Akademiker, Bewerbung, Career Centre Plus, Gießen, Incomings, Internationales, JLU, Lebenslauf, Profilbildung, Schriftliche Bewerbung, Stärken, Studentinnen, Studierende, Veranstaltungen, Vorstellungsgespräch

,,Schokoladenseite zeigen“ für Wirtschaftsingenieur_innen an der THM

Hier das versprochene Fotoprotokoll vom Workshop Vorstellunggespräch am 3.6.15.
Danke für die aktive Mitarbeit.
Fragen können – wie immer – in den Kommentaren gestellt werden.

Ablauf:

image

Continue reading

Informativ? - Erzählen Sie es weiter:

Leave a Comment

Filed under Akademiker, Bewerbung, Gießen, Stärken, Studierende, THM, Veranstaltungen, Vorstellungsgespräch

Das kann ich – Stärken erkennen und benennen an der THM

Studierende WI der THM kamen heute ihren Kompetenzen auf die Spur.
Fragen können Sie wie vereinbart in den Kommentaren stellen.

Hier die Fotos als Ergänzung zum verteilten Material.

Continue reading

Informativ? - Erzählen Sie es weiter:

Leave a Comment

Filed under Akademiker, Bewerbung, Gießen, Profilbildung, Stärken, Studentinnen, Studierende, THM, Veranstaltungen

Social Media: Posten, twittern, liken – Was sollten Vorgesetzte von mir wissen

image

für Studentinnen der THM am 6.5.15 in Friedberg.

Interesse?
http://go.thm.de/Gleichstellung-Veranstaltung

Informativ? - Erzählen Sie es weiter:

Leave a Comment

Filed under Akademiker, Bewerbung, Chancengleichheit, Frauen, Gender, Gießen, MINT, Social Media Selbstpräsentation, Studentinnen, THM, Veranstaltungen, Vereinbarkeit Beruf und Familie

Go Out Tag 2015 an der THM Friedberg

image

Infos zu Praktikum und Studium im Ausland und zu Bewerbungs-Seminaren des Hochschulteams.

Continue reading

Informativ? - Erzählen Sie es weiter:

Leave a Comment

Filed under Akademiker, Alternativen, Ausland, Gießen, Internationales, Internationals, Migration, Studentinnen, Studierende, THM, Veranstaltungen

Go Out Tage an der THM – Auslandsaufenthalte im Studium

image

Treffen Sie das Hochschulteam der Arbeitsagentur Giessen auf den Go Out Tagen der THM:

Informationen zu Auslandsstudium und Auslandspraktikum weltweit: Möglichkeiten und Finanzierung

Campus Gießen
Do 21.04.15; 11-14 Uhr
Vorträge 13 -15 Uhr

Campus Friedberg
Do 23.04.15; 11-14 Uhr
Vorträge 13 -15 Uhr

Continue reading

Informativ? - Erzählen Sie es weiter:

Leave a Comment

Filed under Akademiker, Alternativen, Gießen, Incomings, Internationales, Internationals, Migration, THM, Veranstaltungen

Impressions from the CV Check at GGL Career Day University of Gießen

image
Continue reading

Informativ? - Erzählen Sie es weiter:

Leave a Comment

Filed under Akademiker, Bewerbung, Doktorandinnen, Gießen, Graduiert, Incomings, Internationales, Internationals, JLU, Lebenslauf, Schriftliche Bewerbung, Stärken, Studentinnen, Studierende, Veranstaltungen

Berufseinstieg meistern (k)ein Kinderspiel

Infos zum Berufseinstieg – Workshop für (Fach-) Hochschulabsolventinnen

fraumitkind

Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt informiert in Kooperation mit dem Büro F und der THM

Sie haben erfolgreich Ihr Studium (mit Kind) beendet und sind nun an den Punkt des beruflichen Einstiegs gelangt. Der Einstieg in die Berufstätigkeit ist etwas Besonderes, weil damit viele Änderungen verbunden sind.

Erfahren Sie in diesem Workshop am Mittwoch, den 29. April 2015 von 13.00 bis 16.00 Uhr – THM, Campus Gießen, Gebäude C 16, Raum 0.01 mehr zu folgenden Themen:

Was sind meine eigenen beruflichen Ziele?

Wie kann Karriere und Kind für mich funktionieren?

Was habe ich beim Bewerbungsverfahren zu beachten?

Welche (Kommunikations-)Spielregeln in der Arbeitswelt sollte ich mir    aneignen und beachten?

Continue reading

Informativ? - Erzählen Sie es weiter:

Leave a Comment

Filed under Akademiker, Chancengleichheit, Doktorandinnen, Frauen, Gender, Gießen, Kinderbetreuung, Rahmenbedingungen, Studentinnen, Studieren mit Kind, Studierende, THM, Veranstaltungen, Vereinbarkeit Beruf und Familie