Online Lernen auf iversitiy und coursera

Sich weiterbilden, das eigene Portfolio aufpeppen oder einfach mal reinschnuppern, um Interessen und Fähigkeiten für ein Studienfach zu testen?

image

Neben iversity.org bietet sich mit coursera.org eine weitere Möglichkeit, auf Hochschulniveau (meist kostenfreie) Kurse zu belegen.
So wird bei Coursera zum Beispiel ein Kurs „Programmieren für Ökonomen“ auf Deutsch angeboten, viele der Angebote finden in englischer Sprache statt.

Bei Iversity gibt es zahlreiche deutsche Kurse, manche sogar mit der Möglichkeit, für unter 200 Euro 5 ECTS (Credit Points für Studienleistungen) zu erwerben.
Die Kurse beschäftigen sich zum Beispiel mit Betriebswirtschaftslehre, Arbeitspsychologie, Mathematik bis hin zu Themen wie Ethik oder Game Design.

Sehr rasch sieht man, ob einem das Thema liegt. Falls ja, hat man einen guten Einstieg.

Links
https://www.coursera.org

http://iversity.org

Informativ? - Erzählen Sie es weiter:

1 Comment

Filed under Akademiker, Bildung, Lernen, MOOC, Online Lernen, Studentinnen, Studienabbruch, Studierende, Wissen, Zukunft der Arbeit

One Response to Online Lernen auf iversitiy und coursera

  1. Pingback: Hochschule 4.0: Die Uni der Zukunft | Beruf und Karriere >> Seite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.