Teil 6 – Bewerbung 3.0 – Selbstpräsentation in Social Media – meinen Ruf aufbauen

Wenn Sie nun wissen, welches Profil Sie zeigen wollen und welche Informationen mit und ohne Ihr Zutun über Sie schon zu finden sind, kommen wir nun zum Aufbau Ihrer Reputation:

2015-11-16_Bew_So_Me_9

 

  • Ihr Profil, Ihr Image, Ihr Angebot
    Was können Sie gut und möchten Sie mit anderen teilen?
  • Kanäle
    so bezeichnet man die verschiedenen Portale und Möglichkeiten im Internet

    • Was wären für Sie geeignete Plattformen?
    • Welche Plattformen gibt es?
    • Wie sieht Ihre Kanalstrategie aus?
      Zum Beispiel: Ich nutze ein eigenes Blog als „Heimat“, teile dessen Inhalte auf XING und einer Facebook-Seite.
      Auf XING habe ich ein Profil, lasse meine Blog-Inhalte einfließen, pflege beruflich sinnvolle Kontakte und beteilige mich mit qualitativ hochwertigen Beiträgen, um mir einen Namen zu machen.
  • Umsetzen
    Bloggen, Profile einstellen, agieren
  • Monitoren
    die Reaktionen auf die eigenen Aktionen laufend überwachen, nachsteuern.

Soweit die Grundlagen. Es geht weiter mit Themen wie:

Die konkrete Umsetzung beispielsweise eines Blogs-

Fragen wie „Was tun, wenn meine Vorgesetzten auf Facebook meine Freunde werden möchten“.

Diese Reihe ist ein Auszug der Präsenz-Seminare der Social Media Managerin Christine Schramm-Spehrer für das Hochschulteam der Arbeitsagentur Gießen.

Die Seminare finden Sie zum Beispiel unter www.hp.berufundkarriereseite.de

Sie finden u.a. an der Technischen Hochschule Mittelhessen, dem Career Centre und dem Gießener Graduiertenzentrum GCSC an der Justus-Liebig-Universität statt.

Persönliche Beratung bieten Hochschulteams der Arbeitsagentur. In Gießen giessen.hochschulteam@arbeitsagentur.de

Informativ? - Erzählen Sie es weiter:

Leave a Comment

Filed under Akademiker, Bewerbung, KnowHow, Online Workshop, Social Media, Social Media Selbstpräsentation, Workshop Bewerbung 3.0, Workshop Bewerbung Social Media

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.