Category Archives: Experterinnen

Nao: Lernen von und mit Robotern?

Nao heißt er. Er ist ein Roboter und kann Schülerinnen und Schülern beim Lernen helfen.
Zum Beispiel kann er ihnen Tanzschritte beibringen. Oder den gleichen Vorgang unendlich oft erklären.

Die Schulkinder können ihn aber auch programmieren und dazu bringen, Dinge zu tun.
Hierzu können Sie sich einer grafischen Steuerung bedienen, aber auch in den Programmiercode schauen und diesen verändern.
Das Wichtigste sind hierbei nicht Programmierkenntnisse, die Bedienung ist auch über die grafische Steuerung möglich. Wichtig ist, zu analysieren, wie der Roboter in welchem Fall agieren soll.

Zum Beispiel: „Gehe auf Dein Gegenüber zu. Falls Dich dieses ansieht, bleibe stehen, schaue es auch an und grüße. Falls nicht, gehe weiter. Falls ihr beide stehen geblieben seid, frage… Falls die Antwort… lautet… falls nicht…“
An diesem Beispiel sieht man rasch, dass zum Beispiel ein Flussdiagramm sinnvoll wäre und es ganz schön viel logisches Denkvermögen benötigt, aber auch ein Gefühl für Situationen und mögliche Antworten und auch Zielsetzung und Planung. Sie können Nao sogar dazu bringen, Freude oder Begeisterung zu zeigen.

Roboter schon in der Grundschule?
Wie stehen Sie dazu?

Nao Roboter, Bild: https://www.ald.softbankrobotics.com/en/solutions/education-research

 

Mehr Infos und Artikel zu Nao:
https://www.aldebaran.com/en/humanoid-robot/nao-Robot

http://www.zeit.de/2015/37/roboter-lehrer-schulen-japan

 

Informativ? - Erzählen Sie es weiter:

Leave a Comment

Filed under Arbeit, Bildung, Eltern, Kinder, Kompetenzen, Lehrer, Lehrer, Lernen, Neues Lernen, Robots, Schüler, Schülerinnen, Studentinnen, Studierende, Wissen, Zukunft der Arbeit

Ingenieurinnen erzählen im MINT Café

Eine Umweltingenieurin als Leiterin der Müllabfuhr, eine Elektronikerin im Prüffeld für Elektroteile im Feuerwehrauto, eine Bauingenieurin, die ein Landesprogramm für energetische Sanierung umsetzt, eine Wirtschaftsingenieurin, die Brandmeldeanlagen in Wohnheimen sicherstellt – von so spannenden Frauen, ihren Berufen und Werdegängen erfuhren Schülerinnen und Schüler der Oberstufen im Vogelsbergkreis letzten Donnerstag im MINT Café der Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt und der Berufsberatung der Agentur für Arbeit Gießen.

Hier ein paar Impressionen:

image

Continue reading

Informativ? - Erzählen Sie es weiter:

Leave a Comment

Filed under Ausbildung, Berufe, Berufsorientierung, Chancengleichheit, Experterinnen, Mädchen, MINT, Schüler, Schülerinnen, Veranstaltungen, Vereinbarkeit Beruf und Familie

Rufen Sie uns an – Telefonaktionstag 2015

Telefonaktionstag 25.02.2015 von 9 – 15 Uhr

 

2015TAT1

Die Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt in Ihrer Agentur für Arbeit

beantworten Fragen zu den Themen:

  • Rückkehr ins Berufsleben
  • Beschäftigung in Teilzeit
  • Vereinbarkeit von Familie & Beruf
  • Die vielfältigen Angebote der Agentur für Arbeit

Wie Sie uns erreichen: Continue reading

Informativ? - Erzählen Sie es weiter:

Leave a Comment

Filed under Alleinerziehende, Arbeit, Arbeitsmarkt, Berufe, Berufsorientierung, Berufsrückkehr, Bewerbung, Chancengleichheit, Experterinnen, Fachkräfte, Frauen, Hessen, Stille Reserve, Teilzeit, Veranstaltungen, Vereinbarkeit Beruf und Familie, Wiedereinstieg

Studienabbruch Neustart THM

image

Vom Gießener Netzwerk Studienabbruch – Neustart informierten Christine Schramm – Spehrer vom Hochschulteam, Malte Hübner von der zentralen Studienberatung der THM und Petra Rothhardt Berufs- und Studienberaterin der Agentur für Arbeit Gießen, wie man sein Studium noch retten kann und notfalls Alternativen in Handwerk du Industrie findet.

Fragen zum Thema Studienzweifel?
Mailto:giessen.hochschulteam@arbeitsagentur.de

Informativ? - Erzählen Sie es weiter:

Leave a Comment

Filed under Alternativen, Arbeit, Arbeitsmarkt, Ausbildung, Berufe, Berufsausbildung, Berufsberatung, Experterinnen, Gießen, Handwerk, Studentinnen, Studienabbruch, Studierende, Teilzeitausbildung, THM

Fachtag „Eltern erwünscht!“ Thementisch „Traumberuf Prinzessin“ & „Sozial ist cool für Jungs“

image

Auf dem Fachtag.

Continue reading

Informativ? - Erzählen Sie es weiter:

1 Comment

Filed under Berufsberatung, Berufsorientierung, Eltern, Experterinnen, Gender, Gießen, Kinder, Mädchen, MINT, Netzwerk, Schüler, Schülerinnen, Stärken, Veranstaltungen

Karriere weltweit – Der große JLU-Karrieretag — ZfbK

http://www.uni-giessen.de/cms/fbz/zentren/zfbk/career/veranstaltungen/karriereweltweit

Am 3. Dezember 2014 findet von 10-16 Uhr im Audimax/Philosophikum II unser großer Karrieretag der JLU statt. Wir bieten Euch eine Job-Messe und ein attraktives Rahmenprogramm aus Workshops, Seminaren und Vorträgen. Die gemeinsame Veranstaltung von gemeinsamem Career Centre der Justus-Liebig-Universität und Hochschulteam der Arbeitsagentur Gießen und Akademischem Auslandsamt stellt – insbesondere internationale – Berufsperspektiven vor und informiert zu Praktika, Stellen und Stipendien sowie zu Arbeitsmöglichkeiten für internationale Studierende in Deutschland. Der Karrieretag ist kostenfrei und offen für Studierende, AbsolventInnen und alle Interessierten.

Wir vom Hochschulteam sind dabei. Unter Anderem mit…

Continue reading

Informativ? - Erzählen Sie es weiter:

Leave a Comment

Filed under Akademiker, Alternativen, Arbeit, Arbeitgeberinnen, Arbeitsmarkt, Ausland, Bewerbung, Career Centre Plus, Doktorandinnen, Experterinnen, Fachkräfte, Gießen, Incomings, Internationales, Internationals, JLU, Lebenslauf, Migration, Profilbildung, Stärken, Studentinnen, Studierende, Veranstaltungen

Elternabend gemeinsam gestalten – Schule und Berufsberatung

Kennen Sie schon …?

… die Beiträge zur „Elternarbeit“ auf  www.planet-beruf.de in  der Rubrik „Partner bei der Berufswahl“?
Sie möchten einen Elternabend organisieren? Dann holen Sie sich Infos und Anregungen in unseren verschiedenen Beiträgen zum Thema Elternarbeit. Lesen Sie Vorschläge zur Gestaltung der interkulturellen Elternarbeit oder erfahren Sie, wie Berufseinstiegsbegleiter/innen bei der Berufswahl helfen können. Inwiefern die Einladung einer/eines Berufsberaterin/Berufsberaters zum Elternabend als Expertin/Experten in Sachen Berufswahl sinnvoll sein kann, erfahren Sie in einem weiteren Beitrag.

mehr :
http://planet-beruf.de/Externe-Unterstuetzu.16557.0.html

Informativ? - Erzählen Sie es weiter:

Leave a Comment

Filed under Berufsberatung, Eltern, Experterinnen, Lehrer, Schüler

Mädchenarbeit in Gießen

Gießen hat einen Preis für Mädchenarbeit gewonnen.
Außerdem gibt es Mädchenaktionstage.
Und Fortbildungen für Multiplikator/innen.
Diese und andere spannende Infos findet man auf:
http://arbeitskreis-maedchenarbeit-giessen.blogspot.de/

Informativ? - Erzählen Sie es weiter:

Leave a Comment

Filed under Chancengleichheit, Experterinnen, Gender, Gießen, Hessen, Mädchen, Netzwerk

OloV-Fachtag Wetterau zur Berufsorientierung: Dimension Gender und Elternbeteiligung

Eltern sind wichtige Partner bei der Berufswahl ihrer Kinder. Lehrende, Soziale Arbeit, Jugendpflege und andere mit der Berufsorientierung Befasste tun gut daran, auch die Zielgruppe der Elternn zu informieren und beteiligen.
Auf der Veranstaltung wurden unter anderem Ideen für eine erfolgreiche,  gendersensible Ansprache der Eltern gegeben.

———— Update:————–
Ein spannender Fachtag, wir haben viel gelernt und uns wieder ein bisschen mehr vernetzt.
Fragen und Diskussionen können mittels Kommentarfunktion gestellt oder angestoßen werden.
Den Elternleitfaden findet man hier.

Informativ? - Erzählen Sie es weiter:

Leave a Comment

Filed under Berufsberatung, Chancengleichheit, Eltern, Experterinnen, Gender, Gießen, Lehrer, Schüler, Veranstaltungen

Studieren mit Kind – die Finanzen am 5.2.

fraumitkind

Infoveranstaltung am 05.02.2014

Studieren mit Kind kann eine besondere Herausforderung – mitunter insbesondere in finanzieller Hinsicht – sein.

Am Mittwoch den 05.02.2014 laden wir studentische Eltern zu unserer letzten Veranstaltung für dieses Semester im Rahmen des Netzwerks Studieren mit Kind ein.

Ab 16.00 Uhr stehen Susanne Schreiber von der Familienservicestelle der JLU, Ulrike Wittmann von der Zentralen Studienberatung der JLU, Christine Schramm-Spehrer vom Hochschulteam der Arbeitsagentur und Nicole Weiß vom jobcenter für Informationen zum Thema „Studieren mit Kind – zusätzliche finanzielle Unterstützung in einer besonderen Lebenslage“ zur Verfügung.

Ort: Abteilung Beratung & Service, Raum 6, Otto-Behaghel Str. 25, 35394 Gießen

 

Falls Sie Ihr Kind mitbringen möchten und Interesse an einer kostenlosen Kinderbetreuung während der Veranstaltung haben, teilen Sie uns dies bitte bis Dienstag, den 04.02. per Email mit.

Wir würden uns freuen, viele von Ihnen zu der Veranstaltung begrüßen zu dürfen!
Mehr Informationen:
Susanne Schreiber
– Beratung & Service –
Familienservicestelle
Studentenwerk Gießen
Otto-Behaghel-Straße 25
35394 Gießen
Tel  0641 40008-166
Fax 0641 40008-169
E-Mail: susanne.schreiber@studwerk.uni-giessen.de
www.studentenwerk-giessen.de

 

 

Informativ? - Erzählen Sie es weiter:

Leave a Comment

Filed under Alleinerziehende, Berufsberatung, Berufsrückkehr, Career Centre Plus, Chancengleichheit, Experterinnen, Fachkräfte, Gender, Gießen, Hessen, Online-Kommunikation, Studentinnen, Vereinbarkeit Beruf und Familie

Arbeit des Alltags – es geht weiter

25. November 2013 • 18 Uhr st. Senatssaal Unihauptgebäude.

Prof. Kirsten Scheiwe, Universität Hildesheim
„Die Regulierung des Arbeitsplatzes Privathaushalts-Rechtswissenschaftliche und sozialhistorische Perspektiven“

http://www.uni-giessen.de/cms/ueber-uns/pressestelle/pm/pm204-13

http://berufundkarriereseite.de/arbeit-des-alltags/

Informativ? - Erzählen Sie es weiter:

Leave a Comment

Filed under Experterinnen, Gender, Gießen, Haushaltsnahe Dienstleistungen, Hessen, JLU, Netzwerk, Studierende, Veranstaltungen

„Eltern erwünscht!? Wie Zusammenarbeit in der Berufs- und Studienorientierung gelingen kann“

Für Praktikerinnen und Praktiker: Leitfaden Elternarbeit

image

Zu den entscheidenden Erfolgsfaktoren eines gelingenden Übergangs Schule – Beruf junger Menschen gehört eine früh ansetzende, systematische und praxisnahe Berufsorientierung, die auch die Eltern als wichtigste Ansprechpartner ihrer Kinder einbezieht. Eltern so anzusprechen, dass sie motiviert sind, sich aktiv in den Berufs- bzw. Studienwahlprozess ihrer Kinder einzubringen, ist keine leichte Aufgabe.

Daher hat die Bundesagentur für Arbeit gemeinsam mit der Bundesarbeitsgemeinschaft SCHULEWIRTSCHAFT einen Leitfaden zur Elternarbeit entwickelt. Er wurde von Praktikern für Praktiker erarbeitet und wendet sich an engagierte Akteure wie Lehr- und Beratungsfachkräfte oder in der Schulsozialpädagogik bzw. Berufseinstiegsbegleitung Tätige sowie an Multiplikatoren und Netzwerkpartner. Er gibt mit praxisorientierten Beispielen Hinweise und Anregungen, was Eltern bei der Berufs- und Studienwahl ihrer Kinder interessiert, wie Eltern erfolgreich angesprochen, für eine aktive Beteiligung motiviert und wie ihnen Inhalte wirksam vermittelt werden können. Aspekte der Arbeit mit Eltern mit Migrationshintergrund sind ebenfalls eingeflossen.

  –  Kurzversion des Leitfadens (Print) zur Ausgabe an engagierte Akteure wie Lehr- und Beratungsfachkräfte oder in der Schulsozialpädagogik bzw. Berufseinstiegsbegleitung Tätige sowie an Multiplikatoren und Netzwerkpartner
  –  Langversion des Leifadens (nur Online) mit noch mehr Informationen zur Frage „Was Eltern bei der Berufs- und Studienwahl ihrer Kinder interessiert“, mit zusätzlichen Praxisbeispielen sowie direkten Links

Arbeitsmittel
Checkliste
Teilnehmer-Feedback-Bogen

………………………………………………………………………………………………………………………
Quelle: http://www.arbeitsagentur.de/nn_26814/zentraler-Content/A01-Allgemein-Info/A016-Infomanagement/Allgemein/Startseite-Institutionen-Schulen.html
………………………………………………………………………………………………………………………
Aus der Arbeitsagentur Giessen hat die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt, Christine Schramm-Spehrer, am Leitfaden mitgearbeitet. Kontakt: giessen.bca@arbeitsagentur.de
………………………………………………………………………………………………………………………
Wie gefällt Ihnen der Leitfaden?
Erleichtert er Ihnen die Arbeit?
Mögen Sie die Praxisbeispiele?
Feed Back in den Kommentaren ist erwünscht.

Informativ? - Erzählen Sie es weiter:

2 Comments

Filed under Berufsberatung, Chancengleichheit, Eltern, Experterinnen, Gender, Lehrer, Netzwerk

Komm, mach MINT: Überdurchschnittlicher Anstieg von Studienanfängerinnen in den MINT-Fächern / MINT-News / Startseite – MINT

Schön.

http://www.komm-mach-mint.de/MINT-News/Neue-Daten-Fakten-von-Komm-mach-MINT

image

Quelle: www.komm-mach-mint.de

Und was studieren Sie?

Informativ? - Erzählen Sie es weiter:

Leave a Comment

Filed under Chancengleichheit, Eltern, Experterinnen, Lehrer, Schüler, Studierende, Zahlen-Daten-Fakten

Arbeit des Alltags – Warum wir sie gesellschaftlich neu organisieren und verteilen müssen

20131104_195230

Bild: Gestern im Senatssaal: Frauenbeauftragte der JLU Gießen, Marion Oberschelp, Prof. Dr. sc. oec. Uta Meier-Gräwe, Professorin für Wirtschaftslehre des Privathaushalts und Familienwissenschaft an der JLU Gießen

————————————————————-

Sie muss erledigt werden, die Arbeit des Alltags. Kochen, waschen, putzen, sorgen, betreuen. Doch wer erledigt sie? Wiedereinsteigerinnen erledigen die Hausarbeit als „Arbeit aus Liebe“? Noch auf ihre Erwerbsarbeit oben drauf gepackt? Um den Preis, sich zu überlasten? Um den Preis einiger gesunder Lebensjahre im Alter? Oder sie verzichten einfach: auf Hobbies, Freunde, Freizeit?

Oder geht es auch anders, kann man sich die haushaltsnahen Dienstleistungen auch „zukaufen“? Und wenn ja: Wer hält arbeitenden Menschen den Rücken frei? Und wie geht man mit denen um, die das tun? Bietet man „Schwarzarbeit“ und prekäre Arbeitsverhältnisse? Altersarmut als Perspektive?

Continue reading

Informativ? - Erzählen Sie es weiter:

1 Comment

Filed under Akademiker, Arbeitsmarkt, Berufsrückkehr, Chancengleichheit, Experterinnen, Fachkräfte, Frauen, Gender, Gießen, Haushaltsnahe Dienstleistungen, Hessen, JLU, Personalpolitik, Veranstaltungen, Vereinbarkeit Beruf und Familie

Warum ich Physik studiere?

Warum ich mich mit Physik beschäftige?
Prämiertes Video aus einem Prüfungs-Projekt

Why Do I Study Physics? (2013) on Vimeo

Informativ? - Erzählen Sie es weiter:

Leave a Comment

Filed under Berufe, Berufsberatung, Lehrer, Lehrer, MINT, Schüler, Schülerinnen

Ärzte der Generation Y: Selbstbewusst, gut bezahlt und gern in Teilzeit – Ärzte und Kliniken – FAZ

http://www.faz.net/aktuell/beruf-chance/arbeitswelt/aerzte-und-kliniken/aerzte-der-generation-y-selbstbewusst-gut-bezahlt-und-gern-in-teilzeit-12622408.html

Auch interessant: Die Generation X als Sandwich-Generation , die die Arbeitszeit-Verkürzungen der Jüngeren und der Altersteilzeitler mit Mehr-Schichten auffängt.

Diese Generation X wird von den Jungen so typologisiert :„Babyboomer sind Workaholics, die alles ausdiskutieren müssen und immer gerecht sein wollen“ und zu viel jammern. Laut FAZ zu Recht.

Informativ? - Erzählen Sie es weiter:

Leave a Comment

Filed under Akademiker, Arbeitsmarkt, Experterinnen

Fachkräftemangel: Duales Studium sichert Fachkräfte – Markt und Mittelstand

Warum Arbeitgeber/innen neben dem Anbieten dualer Ausbildung (Lehre) und der Einstellung von Arbeitskräften nach absolviertem Studium noch einen dritten Weg prüfen sollten:

Duales Studium:

http://www.marktundmittelstand.de/nachrichten/strategie-personal/fachkraeftemangel-duales-studium-sichert-fachkraefte/

(Danke für den Link, Andrea Hilger).

Informativ? - Erzählen Sie es weiter:

Leave a Comment

Filed under Arbeitgeberinnen, Ausbildung, Duales Studium, Fachkräfte, Handwerk, Lehrer, Lehrer

Haben Frauen in Hessen gleiche Karrierechancen wie Männer? Der Betriebspanel-Report gibt Antworten

IAB Hessen – Ergebnisse aus der regionalen Arbeitsmarkt- und Berufsforschung in Hessen 2013:

Betriebspanel Hessen: Das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) veröffentlicht Zahlen, Daten und Fakten zu Frauenbeschäftigung und Frauenerwerbstätigkeit in Hessen.

Wie ist die Lage in hessischen Betrieben?
Auf den ersten Blick sieht es ganz gut aus. Eigentlich…
mehr erfahren

Informativ? - Erzählen Sie es weiter:

Leave a Comment

Filed under Arbeitgeberinnen, Arbeitsmarkt, Chancengleichheit, Experterinnen, Fachkräfte, Frauen, Gender, Zahlen-Daten-Fakten

Familienbewusste Personalpolitik lohnt! Arbeitgeber-Newsletter und Infobroschüre

Aus dem aktuellen Arbeitgeber-Newsletter:
http://ba-arbeitgebernews.de/archiv/790/790.htm#3920

Hier geht es unter Anderem um:

Zeit für die Familie. Zeit für das Unternehmen.
Familienfreundliche Personalpolitik lohnt sich!

Familienorientierte Personalpolitik wird zunehmend zum Wettbewerbsvorteil. Der aktuelle „Unternehmensmonitor Familienfreundlichkeit 2013“, der zum vierten Mal vom Bundesministerium für Famlie, Senioren, Frauen und Jugend herausgegeben wurde, enthält die Ergebnisse einer repräsentativen Befragung. Danach ist der Stellenwert des Themas Familienfreundlichkeit gegenüber der ersten Befragung 2003 deutlich gestiegen ebenso wie das Engagement der Betriebe.
lesen Sie hier weiter

Informativ? - Erzählen Sie es weiter:

Leave a Comment

Filed under Alleinerziehende, Arbeitgeberinnen, Experterinnen, Fachkräfte

Infografik: Wie sich Mädchen bei Computerwissenschaften zurückhalten

Gestern hattten wir ja das MINT Cafe, womit wir bei Mädchen zum Nachdenken über berufliche Wege in Mathmatik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik werben.
Role Models sollen zeigen: Frauen und MINT – das passt!

Passend zum Thema eine Infografik:
Der Link öffnet nicht in jedem Browser beim Antippen. Ggf kopieren und oben in den Browser einfügen. Bei mir geht auch „rechte Maus“>“öffne in neuem Tab“.

https://www.siliconrepublic.com/wp-content/uploads/2014/12/img/Girls-in-Tech.jpg

IT Berufe sind noch immer eine Männerdomäne.
Sind Mädchen in diesem Bereich schlechter? Können die das nicht?
Die Infografik sucht nach Ursachen und Lösungen.
Und sagt noch einmal: Weibliche Rollenvorbilder sind wichtig.

Informativ? - Erzählen Sie es weiter:

Leave a Comment

Filed under Berufsberatung, Chancengleichheit, Experterinnen, Gender, Lehrer, Schüler, Zahlen-Daten-Fakten