Tag Archives: Beratung

Duale Studienmesse in Gießen

Informativ? - Erzählen Sie es weiter:

Leave a Comment

by | 9. April 2014 · 18:40

Studieren mit Kind – die Finanzen am 5.2.

fraumitkind

Infoveranstaltung am 05.02.2014

Studieren mit Kind kann eine besondere Herausforderung – mitunter insbesondere in finanzieller Hinsicht – sein.

Am Mittwoch den 05.02.2014 laden wir studentische Eltern zu unserer letzten Veranstaltung für dieses Semester im Rahmen des Netzwerks Studieren mit Kind ein.

Ab 16.00 Uhr stehen Susanne Schreiber von der Familienservicestelle der JLU, Ulrike Wittmann von der Zentralen Studienberatung der JLU, Christine Schramm-Spehrer vom Hochschulteam der Arbeitsagentur und Nicole Weiß vom jobcenter für Informationen zum Thema „Studieren mit Kind – zusätzliche finanzielle Unterstützung in einer besonderen Lebenslage“ zur Verfügung.

Ort: Abteilung Beratung & Service, Raum 6, Otto-Behaghel Str. 25, 35394 Gießen

 

Falls Sie Ihr Kind mitbringen möchten und Interesse an einer kostenlosen Kinderbetreuung während der Veranstaltung haben, teilen Sie uns dies bitte bis Dienstag, den 04.02. per Email mit.

Wir würden uns freuen, viele von Ihnen zu der Veranstaltung begrüßen zu dürfen!
Mehr Informationen:
Susanne Schreiber
– Beratung & Service –
Familienservicestelle
Studentenwerk Gießen
Otto-Behaghel-Straße 25
35394 Gießen
Tel  0641 40008-166
Fax 0641 40008-169
E-Mail: susanne.schreiber@studwerk.uni-giessen.de
www.studentenwerk-giessen.de

 

 

Informativ? - Erzählen Sie es weiter:

Leave a Comment

Filed under Alleinerziehende, Berufsberatung, Berufsrückkehr, Career Centre Plus, Chancengleichheit, Experterinnen, Fachkräfte, Gender, Gießen, Hessen, Online-Kommunikation, Studentinnen, Vereinbarkeit Beruf und Familie

Online-Diskussion: Studienabbruch, oder? Stellen Sie Ihre Fragen hier

image

 

„Alternativen zum jetztigen Studium suchen“ und „Ausbildung“ waren schwerpunktmäßig die Themenwünsche der rund 30 Teilnehmenden bei der heutigen Veranstaltung „Studienabbruch – Neustart wagen“.
Ulrike Wittmann von der Zentralen Studienberatung der Justus Liebig Uni Gießen, Petra Rothhardt und Christine Schramm-Spehrer von Berufsberatung und Hochschulteam der Arbeitsagentur Gießen und Ulrike Rackow vom Bildungswerk stellten sich auf Einladung der Abteilung Beratung und Service des Studentenwerkes diesen Themen und gaben Informationen:

  • Kann ich mein Studium noch retten?
  • Wo kann ich dabei Unterstützung bekommen?
  • Führt ein Wechsel von Studienfach oder -ort zum Ziel?
  • Ist eine Berufsausbildung eine Alternative, wenn ja, welche?
  • Duale Ausbildung, Berufsakademie, Fachschulen Sonderausbildungen für Abiturienten/-innen – wie geht das?
  • Chancen im Handwerk
  • Wie komme ich an einen neuen Studienplatz, eine Stelle, einen Ausbildungsplatz? Wie bewerbe ich mich?
  • Welche Termine und Fristen sind zu beachten?
  • Welche Kosten entstehen eventuell?

Rückmeldung der Teilnehmenden:

Insbesondere die Informationen zu möglichen Ansprechpartnern und Anlaufstellen und die Informationen über Ausbildungsformen seien für sie neu und hilfreich gewesen.

Die Beraterinnen machten aber auch Mut, das Studium fortzuführen und notfalls auch paralell zu planen.

Im Anschluß an den Vortrag bestand die Möglichkeit der Sprechstunde der Beraterinnen. Folgetermine wurden vereinbart.

Parallel dazu besteht an die Möglichkeit, im Anschluß an diesen Artikel in den Kommentaren Fragen zu stellen. Wir werden diese dann baldmöglichst versuchen zu beantworten.

Auch über Diskussionen freuen wir uns.

Informativ? - Erzählen Sie es weiter:

1 Comment

Filed under Ausbildung, Berufsausbildung, Berufsberatung, Career Centre Plus, Duales Studium, Duales Studium, Gießen, Studentinnen, Studienabbruch, Studierende, Veranstaltungen

Jetzt geht doch eh nichts mehr … Studienplatz-Wechsel auf den letzten Drücker?

Letzte Woche kam Jonas mit einer Frage. Er sei im Masterstudiengang, habe jetzt erst gemerkt, dass es in seinem Fach nicht weiter gehe und würde lieber wechseln. Das ginge aber dann erst zum Wintersemester 2014/15, oder?

Oder. Genau. Oder…

image

Oder er schaut hier nach:

freie-studienplaetze.de: Startseite
http://www.hochschulstart.de/index.php?id=4059

Das haben wir zusammen gemacht und es war sogar noch sein Traum-Master dabei. Ab diesem Wintersemester, 2013/14.

Informativ? - Erzählen Sie es weiter:

Leave a Comment

Filed under Akademiker, Career Centre Plus, Studienabbruch, Studierende, Zahlen-Daten-Fakten

Was kommt nach der Schule? „Dein Date in Hessen“ auf YouTube ansehen!

„Dein Date in Hessen“

Fertig mit der Schule? Du weißt noch nicht, wie es weitergeht?
Oder Du hast noch ganz viel Zeit und willst Dich gut informieren?

Da gibt es welche, die zuhören und wissen, wie man Wege findet…

 

Dein Date in Hessen auf YouTube

 

 

Informativ? - Erzählen Sie es weiter:

Leave a Comment

Filed under Berufsberatung, Eltern, Lehrer, Schüler

Career Centre Plus: Wichtige Anlaufstelle für Studierende in Sachen Berufswahl, Bewerbung und Karriere

Ab Oktober im Career Centre Plus – Vorabinfo
Studierende können sich über kurze Wege zur kompetenten Beratung freuen: Neben den Sprechstunden an jedem letzen Mittwoch im Monat im Studierendenservice in der Goethestrasse 58 in Gießen finden ab September wieder jeden Montag Sprechstunden im Career Centre Plus in der Karl-Glöckner-Strasse 5 statt.
Am neuen Seminarprogramm für das Wintersemester wird mit Hochdruck gearbeitet, ins Angebot kommen unter anderem wieder die beliebten Angebote ¨Das kann ich!¨, Schriftliche Bewerbung und ¨Schokoladenseite zeigen im Vorstellungsgespräch¨ sowie die interkulturelle Veranstaltungsreihe ¨Fit für Deutschland¨.  Nach Vorliegen des Programmes werde ich hier erneut berichten.
Hier der Bauplan für das aufgestockte und neu gestrichene ¨Haus¨: Das Career Centre wird zum Career Centre Plus:

Justus-Liebig-Universität Gießen und Agentur für Arbeit erneuern Kooperationsvertrag und weiten Zusammenarbeit aus

Presseinfo der JLU Nr. 142 • 8. Juli  2013

Im Interesse der Studierenden weiten Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU) und die Agentur für Arbeit künftig ihre Zusammenarbeit noch mehr aus. …¨Das primäre Ziel der gemeinsamen Einrichtung ist es, Studentinnen und Studenten eine klar sichtbare zentrale Anlaufstelle in allen Fragen der Berufsorientierung und Karriereplanung vor Ort zu bieten. Damit wird es ihnen enorm erleichtert, die vielfältigen Hilfen zum Übergang vom Studium in den Beruf zu nutzen. Ich bin davon überzeugt, dass diese enge Kooperation ein Gewinn für die Region ist“, sagte Eckart Schäfer, Leiter der Arbeitsagentur Gießen.

weiterlesen

Informativ? - Erzählen Sie es weiter:

Leave a Comment

Filed under Akademiker, Career Centre Plus, Studierende, Veranstaltungen