Category Archives: Fachkräfte

Recruiting Trends 2015: Verlassen Sie ausgetretene Pfade!

Auch Tim Weitzel bestätigt die hier bereits wiederholt benannten Trends hin zu einem „Arbeitnehmermarkt“ bei manchen Profilen, anstatt des bisherigen Stellenmarktes, bei dem Arbeitnehmer als Nachfrager auftreten. Dies führt auch dazu, dass Arbeitgeber_innen gut daran tun, sich für Bewerber_innen attraktiv zu machen. Sei es durch familienbewusste Maßnahmen, Bieten von mehr Life-Work-Balace oder auch durch Optimierung der Recruiting Prozesse.
Hier geht es um die Einbeziehung von Social Media und eine postive „Candidate Experience“ , zum Bespiel unter Einbeziehung von Smartphones und guter mobiler Darstellung – schön, dass mein Blog das im Gegensatz zur Darstellung bei vielen Stellenangeboten schon kann.

Mehr Infos Continue reading

Informativ? - Erzählen Sie es weiter:

Leave a Comment

Filed under Akademiker, Arbeit, Arbeitgeberinnen, Arbeitsmarkt, Fachkräfte, Online Recruiting, Personalpolitik, Social Media, Social Media Recruiting

Rufen Sie uns an – Telefonaktionstag 2015

Telefonaktionstag 25.02.2015 von 9 – 15 Uhr

 

2015TAT1

Die Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt in Ihrer Agentur für Arbeit

beantworten Fragen zu den Themen:

  • Rückkehr ins Berufsleben
  • Beschäftigung in Teilzeit
  • Vereinbarkeit von Familie & Beruf
  • Die vielfältigen Angebote der Agentur für Arbeit

Wie Sie uns erreichen: Continue reading

Informativ? - Erzählen Sie es weiter:

Leave a Comment

Filed under Alleinerziehende, Arbeit, Arbeitsmarkt, Berufe, Berufsorientierung, Berufsrückkehr, Bewerbung, Chancengleichheit, Experterinnen, Fachkräfte, Frauen, Hessen, Stille Reserve, Teilzeit, Veranstaltungen, Vereinbarkeit Beruf und Familie, Wiedereinstieg

Beauftragte für Chancengleichheit geht mit Berufsrückkehrerinnen zu Hess Natur-Textilien

Arbeitsagentur bei Hess Natur

Bild: Frau Puchta erklärt den Frauen den Betrieb

„Auch wir als Unternehmen profitieren von Familienbewusster Personalpolitik“, so Alexandra Puchta von Hess Naturtextilien. Der Anfrage von Helga Fuchs, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit Gießen, für einen Betriebsbesuch mit potentiellen Fachkräften die Ihre Türen zu öffnen, kam sie darum gerne nach.

An einem kalten Morgen Ende Januar 2015 kamen Helga Fuchs und Harry Prockl vom Arbeitgeberservice der Agentur Friedberg daher mit vierzehn Frauen von der Einzelhandelskauffrau bis zur Lageristin gemeinsam auf dem Gelände in Butzbach an. Dort lernten Sie Arbeitsplätze in der telefonischen Kundenbetreuung kennen und staunten, dass man hier trotz Großraumbüros ruhig arbeiten kann. In der Verpackung und Versendung der Ware erkannten sie, dass konzentriertes Arbeiten wichtig ist, klar, als Kundin möchte man ja auch die bestellte Größe bekommen. Die Arbeit im Warenlager war aufgrund von Förderbändern weniger körperlich anstrengend war, als vorher gedacht. So hörte man von den Besucherinnen Stimmen wie „es war sehr interessant mal in andere Berufsfelder hineinzuschauen. Ich hätte vorher nicht gedacht, dass das was für mich wäre.“

Continue reading

Informativ? - Erzählen Sie es weiter:

1 Comment

Filed under Arbeit, Arbeitgeberinnen, Arbeitsmarkt, Berufsorientierung, Berufsrückkehr, Chancengleichheit, Fachkräfte, Gießen, Personalpolitik, Stille Reserve, Veranstaltungen, Vereinbarkeit Beruf und Familie, Wiedereinstieg

Impressionen von der „Karriere weltweit“ am 3.12.14 an der JLU Gießen

Ruhe vor dem Ansturm: Iris Heilgendorf, Michael Schäfer und Christine Schramm – Spehrer am Stand des Hochschulteams kurz vor dem Ansturm : Iris Heilgendorf, Michael Schäfer und Christine Schramm – Spehrer.

image

Continue reading

Informativ? - Erzählen Sie es weiter:

Leave a Comment

Filed under Akademiker, Alternativen, Arbeit, Arbeitsmarkt, Ausland, Berufsberatung, Berufsorientierung, Bewerbung, Career Centre Plus, Doktorandinnen, Fachkräfte, Gießen, Graduiert, Incomings, Internationales, Internationals, JLU, Lebenslauf, Migration, Profilbildung, Schriftliche Bewerbung, Stärken, Studentinnen, Studierende, Veranstaltungen

Karriere weltweit – Der große JLU-Karrieretag — ZfbK

http://www.uni-giessen.de/cms/fbz/zentren/zfbk/career/veranstaltungen/karriereweltweit

Am 3. Dezember 2014 findet von 10-16 Uhr im Audimax/Philosophikum II unser großer Karrieretag der JLU statt. Wir bieten Euch eine Job-Messe und ein attraktives Rahmenprogramm aus Workshops, Seminaren und Vorträgen. Die gemeinsame Veranstaltung von gemeinsamem Career Centre der Justus-Liebig-Universität und Hochschulteam der Arbeitsagentur Gießen und Akademischem Auslandsamt stellt – insbesondere internationale – Berufsperspektiven vor und informiert zu Praktika, Stellen und Stipendien sowie zu Arbeitsmöglichkeiten für internationale Studierende in Deutschland. Der Karrieretag ist kostenfrei und offen für Studierende, AbsolventInnen und alle Interessierten.

Wir vom Hochschulteam sind dabei. Unter Anderem mit…

Continue reading

Informativ? - Erzählen Sie es weiter:

Leave a Comment

Filed under Akademiker, Alternativen, Arbeit, Arbeitgeberinnen, Arbeitsmarkt, Ausland, Bewerbung, Career Centre Plus, Doktorandinnen, Experterinnen, Fachkräfte, Gießen, Incomings, Internationales, Internationals, JLU, Lebenslauf, Migration, Profilbildung, Stärken, Studentinnen, Studierende, Veranstaltungen

Regionale Informationen für Sie: Mitten in Hessen!

http://blog.region-mittelhessen.de/

Auf diesem Blog finden Sie Artikel und Informationen aus der Region Mittelhessen. Hier lohnt es, zu leben, zu arbeiten, Unternehmen zu führen. Das Blog berichtet zum Beispiel über „Mitarbeiter als Erfolgsturbo“ oder „Wert(e)orientierte Unternehmensführung im Mittelstand“.
Schauen Sie ruhig mal rein.

Informativ? - Erzählen Sie es weiter:

Leave a Comment

Filed under Akademiker, Arbeitgeberinnen, Arbeitsmarkt, Fachkräfte, Gießen, Hessen, Netzwerk

Infos für Arbeitgeber/innen zu Familienbewusster Personalpolitik

Im Arbeitgeber-Magazin Faktor A berichten Arbeitgeber/innen über gute Beispiele zu Wiedereinstieg und Arbeitszeitmodellen: http://faktor-a.arbeitsagentur.de/themen/wiedereinstieg/

Continue reading

Informativ? - Erzählen Sie es weiter:

Leave a Comment

Filed under Arbeitgeberinnen, Chancengleichheit, Fachkräfte, Gießen, Personalpolitik

Was Arbeitgeber/innen suchen und schätzen..

Helga Fuchs erklärte es im Mehrgenerationenhaus Friedberg.
Im Rahmen einer Teilzeit-Börse konnten Berufsrückkehrende dann anhand konkreter Stellenangebote  nach Chancen in der Region suchen.

Beim Wiedereinstieg ist es wichtig zu wissen, was potentielle Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber in ihrer Region an Qualifikationen und Soft Skills nachfragen. Für Berufsrückkehrende ist es wichtig zu wissen, womit  sie potentielle Unternehmen überzeugen können.
Diese Informationen bekamen Berufsrückkehrende im Mehrgenerationenhaus Friedberg am vergangenen Montag.

mgh

Die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Arbeitsagentur Gießen, Helga Fuchs, sprach über Kompetenzen und Selbstvermarktung. Wichtig ist es immer, eine “Arbeitgeberbrille” aufzusetzen und Berührungspunkte zu finden: Wo liegt der Nutzen für das Unternehmen, wenn ich meine Stärken einbringe?

Unterstützung bietet auch der Arbeitgeber-Service Agentur für Arbeit Gießen, denn die Kolleginnen und Kollegen kennen die Unternehmen und wissen, wo und welche Arbeitskräfte nachgefragt werden.

Weitere Termine finden Sie in der Veranstaltungsdatenbank von Perspektive Wiedereinstieg

Informativ? - Erzählen Sie es weiter:

Leave a Comment

by | 6. Juli 2014 · 21:15

Fit für Deutschland – Vorstellungsgespräch

Ergebnisse der Veranstaltung für International Studierende und inländische Studierende am 27.6.14 im Lokal International.

Den Studierenden gut gefallen haben

– die Übungen zum Frage- und Antwortspiel
– die Rollenspiele zum Vorstellungsgespräch
– das Feed Back
– dass die Dozentin sehr gut zuhört und mit Leidenschaft und Geduld antwortet.

Gewünscht hätten sie, früher von dem Angebot erfahren zu haben.

Spannend war, dass aufgrund des Sprachverständnisses und des kulturellen Hintergrundes die Fragen
„Wie lange brauchen Sie zur Einarbeitung?“ und
„Würden Sie Ihren beruflichen Werdegang noch einmal so planen“
als besonders anspruchsvoll erlebt wurden.

Fragen und Diskussionen in den Kommentaren erwünscht, ich versuche, rasch zu antworten.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Continue reading

Informativ? - Erzählen Sie es weiter:

Leave a Comment

Filed under Akademiker, Bewerbung, Career Centre Plus, Fachkräfte, Gießen, Incomings, Internationales, Internationals, Profilbildung, Stärken, Studentinnen, Studierende, Veranstaltungen, Vorstellungsgespräch

Geschützt: Fit für Deutschland – Ergebnisse 13.6.14 „nur für Teilnehmerinnen“

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Um die Kommentare zu sehen, musst du dein Passwort eingeben.

Filed under Career Centre Plus, Fachkräfte, Gießen, Incomings, Internationales, Internationals, Migration, Profilbildung, Stärken

Fit für Deutschland

IN DEN KOMMENTAREN KÖNNEN SIE FRAGEN STELLEN

Vor-Ankündigung des Termines:

Freitag, 13.6.2014, 13.30 bis 17.30 Uhr in Giessen.
Beschreibung,  Ort und Anmeldung hier:

http://berufundkarriereseite.de/fit-fuer-deutschland-staerken-erkennen-und-selbstvermarktung-fuer-studierende-mit-migrationshintergrund/

———-Nicht verpassen – Folgetermin : 27.6. 14 Vorstellungsgespräch—-

Ergebnisse „Fit für Deutschland: Das kann ich“ 13.6.:

„Gut gefallen haben mir die praktischen Übungen.“ Die internationalen und deutschen Teilnehmerinnen fanden die simulierten Gesprächssequenzen „aufregend, wie bei einem realen Gespräch“ und haben dabei „viel gelernt“. „Ich habe insbesondere gelernt, meine Besonderheiten und Ressourcen zu sehen.“, so eine Usbekin. „Das war hilfreich für mich als Person und wird mir helfen, eine Arbeit zu finden.“

„Das war live, wie bei einem Vorstellungsgespräch.  Ich habe gelernt, zu sehen: DAS ist eine Stärke von mir! Bei der Arbeit mit den Pluspunkten habe ich neue deutsche Worte für meine Stärken gelernt.“, so eine Inderin mit bereits sehr guten Deutschkenntnissen.

 

Tafelbild: Bewerben in Deutschland

 

wpid-wp-1402687268823.jpeg

 

 

 

 

 

Informativ? - Erzählen Sie es weiter:

Leave a Comment

by | 12. Juni 2014 · 23:00

Studienabbruch – Neustart wagen – Ergebnisse der Veranstaltung am 2.6.14

wpid-wp-1401741674797.jpeg

Das Team:
von links: Christine Schramm-Spehrer (Beraterin im Hochschulteam der Arbeitsagentur Gießen), Petra Rothhardt (Berufs- und Studienberaterin der Arbeitsagntur Gießen), Ulrike Wittmann (Beraterin in der zentralen Studienberatung der Justus-Liebig-Universität Gießen – JLU), Frank Uhlmann (Berater in der zentralen Studienberatung der JLU), Ulrike Rackow (Projekt Passgenaue Vermittlung beim Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft).

Studienzweifel, Studienabbruch – Ist nun alles zu Ende?
Dies nicht als ein Scheitern, ein Ende zu betrachten, sondern als Zeitpunkt der gründlichen Neuorientierung, das ist dem Netzwerk „Studienabbruch – Neustart wagen!“ ein Anliegen:
Gut informieren – dann Durchstarten – im bisherigen Studiengang, einem anderen Fach, an einem anderen Ort oder mit einer Ausbildung oder einem Dualen Studium… Neue Wege gehen!

Wie war es heute? Noch Fragen?

Continue reading

Informativ? - Erzählen Sie es weiter:

Leave a Comment

Filed under Alternativen, Arbeit, Ausbildung, Berufsausbildung, Berufsberatung, Career Centre Plus, Duales Studium, Duales Studium, Fachkräfte, Gießen, Handwerk, Netzwerk, Online-Kommunikation, Studentenwerk, Studienabbruch, Studierende, Veranstaltungen

Carrer Day 2014 am 04. Juni ab 10 Uhr

Die Karriere- und Perspektivenmesse des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften

Treten Sie in Kontakt mit Arbeitgeberinnen und Arbeitgebern.
Link. http://wiwi.uni-giessen.de/home/career-center/cd14

Bereiten Sie sich auf Bewerbung und Berufseinstieg vor, u.a. mit dem

Bewerbungsunterlagen-Check durch die Experten des Hochschulteams der Agentur für Arbeit Gießen

Das Hochschulteam der Agentur für Arbeit Gießen bietet einen kostenlosen Bewerbungsunterlagen-Check an. Bringen Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit und lassen Sie sich ganz individuelle Optimierungsempfehlungen geben.

———— Update

Wir waren da.
Werner Arnold, Gunter Ratz und Christine Schramm-Spehrer vom Hochschulteam.

Der Bewerbungscheck.
Erkenntnisse, wie meist: „O.k., ich muss das für jede Stelle neu machen. Ich hatte mir das zwar anders vorgestellt. Ich weiß aber, Ihre Methode bringt mich weiter, danke.“

Hinweis für die, die wegen des Andrangs nicht zum Zuge gekommen sind: Terminanfrage an giessen.hochschulteam@arbeitsagentur.de

Die Messe ist eigentlich schon zu Ende, alle packen, meine Kollegen beraten noch alle. Wir haben einige auf die nächsten Sprechstunden vertagen müssen. Nächstes Jahr kommen wir mit mehr Beratern.
image

Informativ? - Erzählen Sie es weiter:

Leave a Comment

by | 2. Juni 2014 · 20:40

Mentoring für Frauen

1009_1355325054056

Arbeitsagentur und weibliche Führungskräfte heimischer Unternehmen unterstützen Berufsrückkehrerinnen

Nach Jahren der Familienarbeit wollen sie zurück in den Arbeitsalltag. Berufsrückkehrerinnen haben hinsichtlich ihrer Qualifikation oft durchaus gute Chancen neu durchzustarten. Doch vor dem Neubeginn hapert es mitunter am Selbstbewusstsein, fehlen die richtigen Kontakte und das Wissen um die passgenaue Bewerbung.

Hier partnerschaftliche Beratung und persönliche Begleitung anzubieten, ist das Ziel eines Mentorings, das die Agentur für Arbeit Korbach gemeinsam mit weiblichen Führungskräften regionaler Unternehmen anbieten.

Continue reading

Informativ? - Erzählen Sie es weiter:

Leave a Comment

Filed under Alleinerziehende, Arbeitgeberinnen, Berufsrückkehr, Chancengleichheit, Fachkräfte, Frauen, Hessen, Korbach, Personalpolitik, Wiedereinstieg

Vortrag: Einblicke in das Berufsfeld Lobbying – politische Kommunikation – Interessenvertretung

Dr_rohner

7. Mai 2014 am Career Centre Gießen

Was macht eigentlich eine Bildungslobbyistin? Wie wird Bildungspolitik gemacht? Was sind aktuelle Herausforderungen und Themen? Und wie lernt man so etwas? Isabel Rohner macht Hochschulpolitik, erarbeitet Positionen und vertritt in nationalen und internationalen Gremien und Arbeitsgruppen die Interessen der Arbeitgeberseite. Sie gibt Einblicke in ihr spannendes Aufgabenfeld und erzählt, wie sie als Literaturwissenschaftlerin zum Lobbying gekommen ist.

Continue reading

Informativ? - Erzählen Sie es weiter:

Leave a Comment

Filed under Akademiker, Arbeitsmarkt, Berufe, Career Centre Plus, Fachkräfte, Gießen, Studienabbruch, Studierende, Veranstaltungen

Wiedereinstieg erleichtern, Arbeitszeit erhöhen, Unterstützung suchen

Wer einen beruflichen Wiedereinstieg mit Perspektive anstrebt – vielleicht sogar mit einer Arbeitszeit jenseits der 20 Stundenwoche – sollte früh nach Möglichkeiten der zeitlichen Entlastung suchen. Haushalt, Kinder und Beruf unter einen Hut bringen? Neben der stärkeren Einbindung des eigenen (Ehe-)Partners kann insbesondere die Inanspruchnahme Haushaltsnaher Dienstleistungen dabei helfen, den Alltag neu zu organisieren und Beruf und Familie zu vereinbaren.
Unternehmen, die ihre (künftigen) Mitarbeiter/innen hierbei unterstützen, sichern sich Vorteile im Wettbewerb um wertvolle Fachkräfte.

Infos hierüber bietet:
http://www.bmfsfj.de/BMFSFJ/Service/Publikationen/publikationsliste,did=186034.html

Zeit-fuer-den-Wiedereinstieg-Haushaltsnahe-Dienstleistungen-Flyer,property=bild,bereich=bmfsfj,sprache=de,width=164,height=346

Informativ? - Erzählen Sie es weiter:

Leave a Comment

Filed under Akademiker, Alleinerziehende, Arbeit, Arbeitgeberinnen, Berufsrückkehr, Chancengleichheit, Fachkräfte, Frauen, Haushaltsnahe Dienstleistungen, Wiedereinstieg

Wettbewerb „Familienfreundliches Unternehmen in Waldeck-Frankenberg“

Fotoshooting Marketing Foto BCA MitarbeiterDie Agentur für Arbeit Korbach wirbt für familienfreundliche Personalpolitik und sieht sie als eine wichtige Chance für Betriebe, angesichts des demografischen Wandels auch zukünftig wirtschaftlich erfolgreich bestehen zu können. Sie ist Mitglied im regionalen Bündnis für Beruf und Familie.

Das Regionale Bündnis Beruf und Familie Waldeck-Frankenberg sucht das familienfreundlichste Unternehmen.

Nehmen Sie als familienfreundliches Unternehmen am Wettbewerb teil. Der Preis wird in drei Kategorien verliehen und mit ausführlicher Pressearbeit begleitet.

Continue reading

Informativ? - Erzählen Sie es weiter:

1 Comment

Filed under Arbeitgeberinnen, Arbeitsmarkt, Fachkräfte, Frauen, Hessen, Korbach, Netzwerk

Fragen zum Wiedereinstieg in das Berufsleben – Rufen Sie uns an

l_Fuchs-r_Schramm-Spehrer

 

Regionale Telefonaktion: Wiedereinstieg ins Berufsleben

• Arbeitsagentur Gießen bietet Telefonaktion am 20. Februar von 10-15 Uhr

• Wiedereinsteigerinnen sind oftmals hoch qualifiziert und können den Fachkräftebedarf der Arbeitgeber reduzieren

• Über 40 Prozent der Frauen im Bezirk der Arbeitsagentur Gießen arbeiten in Teilzeit

Überwiegend Frauen unterbrechen die Erwerbstätigkeit, wenn ihre Kinder zu erziehen oder Angehörige zu pflegen sind. Die Rückkehr ins Berufsleben ist dann häufig gar nicht so leicht und wirft viele Fragen auf. Die Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt (BCA) der Agentur für Arbeit Gießen bieten daher am 20. März von 10 bis 15 Uhr im Rahmen einer Telefonaktion zum Wiedereinstieg ins Berufsleben viele Informationen und Unterstützung an.

Continue reading

Informativ? - Erzählen Sie es weiter:

Leave a Comment

Filed under Berufsberatung, Berufsrückkehr, Chancengleichheit, Fachkräfte, Frauen, Gender, Gießen, Hessen, Vereinbarkeit Beruf und Familie, Wiedereinstieg

Studieren mit Kind – die Finanzen am 5.2.

fraumitkind

Infoveranstaltung am 05.02.2014

Studieren mit Kind kann eine besondere Herausforderung – mitunter insbesondere in finanzieller Hinsicht – sein.

Am Mittwoch den 05.02.2014 laden wir studentische Eltern zu unserer letzten Veranstaltung für dieses Semester im Rahmen des Netzwerks Studieren mit Kind ein.

Ab 16.00 Uhr stehen Susanne Schreiber von der Familienservicestelle der JLU, Ulrike Wittmann von der Zentralen Studienberatung der JLU, Christine Schramm-Spehrer vom Hochschulteam der Arbeitsagentur und Nicole Weiß vom jobcenter für Informationen zum Thema „Studieren mit Kind – zusätzliche finanzielle Unterstützung in einer besonderen Lebenslage“ zur Verfügung.

Ort: Abteilung Beratung & Service, Raum 6, Otto-Behaghel Str. 25, 35394 Gießen

 

Falls Sie Ihr Kind mitbringen möchten und Interesse an einer kostenlosen Kinderbetreuung während der Veranstaltung haben, teilen Sie uns dies bitte bis Dienstag, den 04.02. per Email mit.

Wir würden uns freuen, viele von Ihnen zu der Veranstaltung begrüßen zu dürfen!
Mehr Informationen:
Susanne Schreiber
– Beratung & Service –
Familienservicestelle
Studentenwerk Gießen
Otto-Behaghel-Straße 25
35394 Gießen
Tel  0641 40008-166
Fax 0641 40008-169
E-Mail: susanne.schreiber@studwerk.uni-giessen.de
www.studentenwerk-giessen.de

 

 

Informativ? - Erzählen Sie es weiter:

Leave a Comment

Filed under Alleinerziehende, Berufsberatung, Berufsrückkehr, Career Centre Plus, Chancengleichheit, Experterinnen, Fachkräfte, Gender, Gießen, Hessen, Online-Kommunikation, Studentinnen, Vereinbarkeit Beruf und Familie

Fit für Deutschland – Stärken erkennen und Selbstvermarktung für Studierende mit Migrationshintergrund

Workshop
Fit für Deutschland
Das kann ich – Stärken erkennen
Mit Intercultural Coach Iris Heilgendorf und Beraterin im Hochschulteam Christine Schramm-Spehrer
Freitag, 29.11.2013, 13.00 – 17.00 Uhr im Lokal International in Giessen

image
Migrationshintergrund als Gewinn bei der Jobsuche
Fragt man Studierende nicht-deutscher Herkunft, so fällt es ihnen oft leichter, ihre Schwächen statt ihrer Stärken aufzuzählen. Wir möchten Ihnen zeigen, dass Sie als Incomings begehrte Fachkräfte sind. Lernen Sie ihre Kompetenzen kennen und erfahren Sie, wie sie diese präsentieren können.
Seminar für Studierende aller Nationalitäten, auch interessierte Deutsche ohne Migrationshintergrund willkommen.

Aus interkultureller Perspektive sollen Stärken und Kompetenzen identifiziert und ein
individuelles Bewerberprofil erarbeitet werden.

Lokal International
Eichendorffring 111, 35394 Gießen
Rückfragen an: intercultural-support@uni-giessen.de
Anmeldung: über giessen.hochschulteam@arbeitsagentur.de
oder intercultural-support@uni-giessen.de
oder Stud.IP der JLU Gießen

Informativ? - Erzählen Sie es weiter:

2 Comments

Filed under Akademiker, Bewerbung, Career Centre Plus, Fachkräfte, Gießen, Incomings, Internationales, Internationals, Profilbildung, Studierende, Veranstaltungen