Hinter dem Kochtopf … Schätze hervorlocken

image

Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt Christine Schramm – Spehrer und Helga Fuchs verteilen Programme für Berufsrückkererinnen in der Evangelischen Familienbildungsstätte.

Zusammen die Freizeit verbringen und lecker kochen, das kann man in der Familienbildungsstätte in Gießen-Wieseck.

Zum Beispiel bei der Hauswirtschaftsmeisterin Anke Kraft alles, was ein leckeres Brunch braucht. Wenn man sich dazu noch über Beruf, Entlastungen im Alltag durch geschickte Haushaltsorganisation, Wiedereinstieg und  Unterstützung austauschen kann, ist für interessanten Gesprächsstoff bei leckerem Essen gesorgt.

image

Wir haben Kürbissuppe gekocht und Laugen-Brezeln selbat gelaugt und gebacken.

image

Lecker Blätterteig-Gebäck.

image

O-Saft mit Eiscreme.

Machen Sie mit
Kochkurse gibt es hier:  www.fbs-gi.de
Programme zum Wiedereinstieg hier : www.bp.berufundkarriereseite.de

Informativ? - Erzählen Sie es weiter:

Leave a Comment

Filed under Alleinerziehende, Arbeit, Berufe, Berufsrückkehr, Chancengleichheit, Frauen, Gießen, Handwerk, Haushaltsnahe Dienstleistungen, Rahmenbedingungen, Stille Reserve, Vereinbarkeit Beruf und Familie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.