Fit für Deutschland – Vorstellungsgespräch

Ergebnisse der Veranstaltung für International Studierende und inländische Studierende am 27.6.14 im Lokal International.

Den Studierenden gut gefallen haben

– die Übungen zum Frage- und Antwortspiel
– die Rollenspiele zum Vorstellungsgespräch
– das Feed Back
– dass die Dozentin sehr gut zuhört und mit Leidenschaft und Geduld antwortet.

Gewünscht hätten sie, früher von dem Angebot erfahren zu haben.

Spannend war, dass aufgrund des Sprachverständnisses und des kulturellen Hintergrundes die Fragen
„Wie lange brauchen Sie zur Einarbeitung?“ und
„Würden Sie Ihren beruflichen Werdegang noch einmal so planen“
als besonders anspruchsvoll erlebt wurden.

Fragen und Diskussionen in den Kommentaren erwünscht, ich versuche, rasch zu antworten.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

 

wpid-wp-1404195663650.jpeg

Vorstellungsgespräche: Was war schwer für mich? Was war gut?

 

Die Dinge, die es in der Vergangenheit schwer gemacht haben, zeigten den Teilnehmenden die Funktion der Small-Talk Phase auf.

Wie wichtig eine gute Vorbereitung für den Erfolg ist, wurde erkannt. Die Gegenüberstellung „Stelle-ich“ kann hier dazu beitragen, das eigene Profil  mit der Stelle abzugleichen und mit Geschichten zu hinterlegen.

 

wpid-wp-1404195793599.jpeg

wpid-wp-1404195729247.jpeg

 

Informativ? - Erzählen Sie es weiter:

Leave a Comment

Filed under Akademiker, Bewerbung, Career Centre Plus, Fachkräfte, Gießen, Incomings, Internationales, Internationals, Profilbildung, Stärken, Studentinnen, Studierende, Veranstaltungen, Vorstellungsgespräch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.