Strategien für Frauen in Gehaltsverhandlungen – Veranstaltung an der Uni Gießen am 3.12.15

Wie bereite ich mich auf Gehaltsverhandlungen vor? Wo finde ich Information über Gehälter? Was sind geldwerte Ersatzleistungen? Muss ich im Bewerbungsanschreiben meine Gehaltsvorstellung nennen und welche Strategie verfolge ich bei Gehaltsverhandlungen? – diese Fragen beantwortet am kommenden Mittwoch ein Vortrag, veranstaltet von Career Centre der Uni, Hochschulteam und Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Arbeitsagentur in Gießen.

wpid-wp-1418547786722.jpg

Frauen verdienen in Deutschland etwa 23% (Gender Pay Gap) weniger als Männer. Etwa zwei Drittel der Lücke erklären die Statistiker des Statistischen Bundesamtes mit strukturellen Unterschieden zwischen den Geschlechtern. Frauen arbeiten eher in schlechter bezahlten Berufen und im Schnitt auf niedrigeren Führungsstufen. Zudem fällt unter Frauen die Neigung zur Teilzeitbeschäftigung höher aus.

Allerdings bleibt auch unter Einbezug der Strukturunterschiede immer noch ein Lohnunterschied von etwa 8 Prozent zwischen Frauen und Männern. Forscher sehen vor allem unterschiedliche Vorgehensweisen bei Gehaltsverhandlungen als Ursache für die bestehenden Lohnunterschiede. Frauen treten im Vergleich zu ihren männlichen Kollegen bei Lohnverhandlungen eher defensiv auf.

Im Vorstellungsgespräch sollten daher gerade Frauen ihren „Marktwert“ kennen und Verhandlungsgeschick in Gehaltsfragen zeigen. Hierbei können auch die sogenannten geldwerten Ersatzleistungen eine entscheidende Rolle spielen.

Wie bereite ich mich auf Gehaltsverhandlungen vor? Wo finde ich Information über Gehälter? Was sind geldwerte Ersatzleistungen? Muss ich im Bewerbungsanschreiben meine Gehaltsvorstellung nennen und welche Strategie verfolge ich bei Gehaltsverhandlungen?

Auf diese und viele andere Fragen gibt Personalcoach Susan Behnke Antworten.

Referentin: Susan Behnke, Personalcoach

Termin: Do. 03.12.2015

14:00 – 18:00 Uhr

Anmeldung: über Stud.IP

Ort: ZfbK, Career Centre Plus der JLU Raum 108, Karl-Glöckner-Straße 5A, 35394 Gießen

Informativ? - Erzählen Sie es weiter:

Leave a Comment

Filed under Akademiker, Bewerbung, Chancengleichheit, Frauen, JLU, Studentinnen, Studierende, Veranstaltungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.