Frauen zeigen ihre beste Seite – Vorstellungsgespräche üben

Christine Schramm

Gut sein alleine genügt oft nicht – ich muss es meinem Gegenüber auch zeigen können. Gerade Frauen in MINT Berufen fällt es oft schwer, ihre Kompetenzen selbstbewusst zu präsentieren.

„Was kann ich denn eigentlich? – Naja, was MAN als … eben so kann.“
Erkennen der eigenen Kompetenzen ist der erste Schritt. Wertschätzen seiner Stärken der zweite.
Das Benennen und „verkaufen“ folgt dann quasi von selbst.

Das wollen wir im Seminar erarbeiten.

Umfassende Vorbereitung ist die halbe Miete.
Neben theoretischem Wissen über das Vorstellungsgespräch ist das Üben des „Ernstfalles“ ein weiterer Schritt zum Erfolg.

  • Wie kann ich mich vorbereiten?
  • Wie präsentiere ich mich im Vorstellungsgespräch?
  • Wie bringe ich meine Stärken an den Mann, an die Frau?

Im Rollenspiel üben wir anspruchsvolle Gesprächssituationen und lernen, wie
man Klippen umschifft und sich ins rechte Licht setzt.

Wer? Christine Schramm-Spehrer, Hochschulteam

Wo? THM-Mentorinnen-Netzwerk – für Frauen

Wann? Dienstag, 03.06. 2014 Campus Friedberg, Raum B5 und
Donnerstag, 12.06.2014 Campus Gießen, C13, Raum 2.34, Moltkestrasse
jeweils 09.00 – 12.30 Uhr

Anmeldung: frauenbeauftragte@thm.de

Informativ? - Erzählen Sie es weiter:

1 Comment

Filed under Akademiker, Bewerbung, Chancengleichheit, Frauen, Gender, Gießen, Hessen, MINT, Studierende, Veranstaltungen, Vorstellungsgespräch

One Response to Frauen zeigen ihre beste Seite – Vorstellungsgespräche üben

  1. Pingback: Frauen zeigen ihre beste Seite – Ergebnisse vom 12.6.14 an der THM | Beruf und Karriere >> Seite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.