Monthly Archives: Juni 2014

MINT Stars – Mathe – Berufe – Chancengleichheit

„Wenn ein Mann Kinder hat, sollte er auch viel Zeit mit ihnen verbringen“, „In meiner Familie soll auch die Frau arbeiten“, „Jungen können besser Mathe und Technik als Mädchen“, „Ich will auf jeden Fall einen eigenen Beruf haben“ – zu diesen und weiteren Fragen zu Vorstellungen und Werten in Bezug auf Frau – Mann – MINT und Berufe positionierten sich Schülerinnen und Schüler aus hessischen Schulen am vergangenen Dienstag im Gruppenraum des Mathematikums Gießen.

Die Fragen wurden gestellt von Helga Fuchs und Christine Schramm-Spehrer, beide Berufsberaterinnen und  Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit Gießen.

Wohin stellen? Wie Position beziehen? Das war gar nicht so einfach, aber recht spannend. Hier gibt es kein richtig oder falsch. Man sollte aber seine Wünsche, Ideen und Vorstellungen kennen, weil diese Basis für eine Berufsweg- und Lebenswegplanung sind.

wpid-wp-1403682694654.jpeg

Position beziehen – Wie ist Deine Meinung?

 

Continue reading

Informativ? - Erzählen Sie es weiter:

1 Comment

Filed under Ausbildung, Berufe, Berufsberatung, Chancengleichheit, Gender, Gießen, Hessen, Mädchen, MINT, Schüler, Schülerinnen

Wir kommen zu Ihnen: Infos zur „Rückkehr in den Beruf“ im Mehrgenerationenhaus Friedberg

Angebot für Frauen, die nach Eltern- und Pflegezeit die Rückkehr in der Beruf suchen

wpid-Screenshot_2013-11-05-07-34-47-1.png

Am 1. Juli können sich Frauen im Mehrgenerationenhaus Friedberg (FAB gGmbH für Frauen Arbeit und Bildung, Grüner Weg 8, Friedberg) von 09.30 bis 11.30 Uhr bei einer Tasse Kaffee über ihre Möglichkeiten auf den regionalen Arbeitsmarkt informieren. Helga Fuchs, die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit bietet Informationen rund um den Wiedereinstieg. Sie gibt einen Einblick über die Unterstützungsmöglichkeiten zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf , bietet Hilfe bei der beruflichen Orientierungund thematisiert die Herausforderungen der Kinderbetreuung. Zudem werden Lösungen zur Selbstvermarktung und Bewerbung vorgestellt und ein Blick auf die eigenen Stärken und Kompetenzen geworfen.

Im Rahmen der Veranstaltung stellt sich das Mehrgenerationenhaus vor und bietet einen informellen Rahmen um sich auszutauschen.

Die Veranstaltung richtet sich an Frauen, die sich nach der Eltern- oder Pflegezeit unverbindlich über die Rückkehr in den Beruf informieren möchten.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Machen Sie einen ersten wichtigen Schritt und kommen Sie in die Informationsveranstaltung – ganz nach dem Motto: Wenn nicht jetzt wann dann. Sie sind herzlich eingeladen

Informativ? - Erzählen Sie es weiter:

1 Comment

Filed under Alleinerziehende, Arbeitsmarkt, Berufsrückkehr, Frauen, Gießen, Hessen, Mehrgenerationenhaus, Teilzeit, Veranstaltungen, Vereinbarkeit Beruf und Familie, Wiedereinstieg

Wiedereinstieg in den Beruf – Infoveranstaltung in der Arbeitsagentur

Fotoshooting Marketing Foto BCA Mitarbeiter

Helga Fuchs informiert über:

–  Vereinbarkeit von Beruf und Familie

–  Arbeitszeit, Selbstvermarktung

– Unterstützung durch die Agentur für Arbeit

– und den regionalen Arbeitsmarkt.

Teilzeitstellen in der Region werden vorgestellt. Vielleicht ist ja die passende für Sie dabei?!

Wann: 23.06.2014, 9 – 11.30 Uhr

Ort:  Agentur für Arbeit Friedberg
Kontakt: giessen.bca@arbeitsagentur.de
Anmeldung: erwünscht
Das kostenfreie Seminar ist für Mütter und Väter, die nach einer Familienphase wieder in den Beruf einsteigen möchten.

Informativ? - Erzählen Sie es weiter:

Leave a Comment

by | 17. Juni 2014 · 18:46

Berufsfindung für Studienabbrecher/innen – Ergebnisse

In der heutigen Veranstaltung  „Berufsfindung für Studienabbrecher/innen“  interessierten sie die Teilnehmenden für

– Ausbildung, Sonderausbildungen, u.a. im Handel , Wege im Handwerk
– Erkennen der eigenen Interessen und Fähigkeiten
– Berufsweg als Teil der Lebensweg-Planung – Was ist mir wichtig? – Entscheidungsmatrix
– Kompetenzfeststellungs-Bögen
– Abgleich Stelle-ich:

wpid-wp-1402933699496.jpeg

 

Feed Back:
– Es war schön, dass wir in einer kleineren Gruppe auf alle eingehen konnten.
– Für mich war gut, dass ich jetzt selbst schauen kann, wo meine Möglichkeiten sind.
– Mir hat gefallen, dass es nicht nur Theorie war, sondern ich bestimmte Fähigkeiten jetzt als Stärke sehen kann und selbstbewusster verkaufen kann, von denen ich früher nicht gedacht hätte, dass es Stärken sind.
– Ich habe die Motivation, mich jetzt postiver zu sehen.

Folgeseminare:
Schriftliche Bewerbung für Studienabbrecher/innen am 18.6.
Grundlagenseminar am 25.6.

 

 

Informativ? - Erzählen Sie es weiter:

1 Comment

Filed under Berufe, Berufsausbildung, Bewerbung, Career Centre Plus, Duales Studium, Gießen, Handwerk, Profilbildung, Stärken, Studentenwerk, Studentinnen, Studienabbruch, Studierende, Veranstaltungen

Für Studienabbrecher/innen: Wie bewerbe ich mich

für den Einstieg (Job) nach dem Ausstieg (Studium)
Das Seminar ist Bestandteil unserer Veranstaltungsreihe für Studienabbrecher. Ob Sie einen Ausbildungsplatz, eine Stelle im Rahmen eines dualen Studiums, ein Praktikum oder den Direkteinstieg suchen, Sie brauchen überzeugende Bewerbungsunterlagen.
Unser Seminar bietet Ihnen das Grundwissen zur Gestaltung Ihrer Print-/Online-Bewerbung. Es zeigt Ihnen, worauf Sie bei der formalen Gestaltung und der inhaltlichen Argumentation achten sollten. Dabei wollen wir Ihnen die Sichtweise des Personalentscheiders vermitteln.

Inhalt
•Online, Email, Print
•Lebenslauf: Form und Inhalt
•Anschreiben: Form, Inhalt, überzeugungskräftige Formulierungen
•Beispielanalyse
•Bewerbung aus Arbeitgebersicht
Methoden: Vortrag, Praxisfälle auswerten
Referent Werner Arnold, Hochschulteam
Termin Mi. 18.06.2014
09:00 – 11:00 Uhr
Ort Studentenwerk Gießen, Beratung und Service, Otto-Behaghel-Str. 23-27, Raum 06

Informativ? - Erzählen Sie es weiter:

Leave a Comment

by | 16. Juni 2014 · 18:00

Morgens um Acht in Gießen – Studienabbruch > Neustart

Gleich geht’s los. 16.6. 8.30 Uhr, Otto Behaghel Straße 23-27, Raum 006.

Veranstaltung: Berufsfindung für Studienabbrecher/innen

image

image

Informativ? - Erzählen Sie es weiter:

Leave a Comment

Filed under Studienabbruch, Veranstaltungen

Perspektive Wiedereinstieg: Veranstaltungskalender

Veranstaltungen zum beruflichen Wiedereinstieg gesucht?
Hier finden Sie die Termine:

http://www.perspektive-wiedereinstieg.de/Navigation/DE/Service/Veranstaltungskalender/VeranstaltungssucheForm.html

Informativ? - Erzählen Sie es weiter:

Leave a Comment

Filed under Alleinerziehende, Berufsrückkehr, Frauen, Hessen, Veranstaltungen, Vereinbarkeit Beruf und Familie, Wiedereinstieg

Perspektive Wiedereinstieg: Checklisten für den beruflichen Wiedereinstieg

Wiedereinstieg planen,  sich im Haushalt helfen lassen,  Rahmenbedingungen organisieren – diese Checklisten erleichtern den Überblick

http://www.perspektive-wiedereinstieg.de/Inhalte/DE/Wiedereinstieg/Wiedereinstieg_konkret/Checkliste_beruflicher_Wiedereinstieg/ueberblick_checklisten_fuer_den_beruflichen_wiedereinstieg.html?nn=158484

Informativ? - Erzählen Sie es weiter:

Leave a Comment

Filed under Alleinerziehende, Berufsrückkehr, Frauen, Gießen, Haushaltsnahe Dienstleistungen, Vereinbarkeit Beruf und Familie, Wiedereinstieg

Geschützt: Fit für Deutschland – Ergebnisse 13.6.14 „nur für Teilnehmerinnen“

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Um die Kommentare zu sehen, musst du dein Passwort eingeben.

Filed under Career Centre Plus, Fachkräfte, Gießen, Incomings, Internationales, Internationals, Migration, Profilbildung, Stärken

Fit für Deutschland

IN DEN KOMMENTAREN KÖNNEN SIE FRAGEN STELLEN

Vor-Ankündigung des Termines:

Freitag, 13.6.2014, 13.30 bis 17.30 Uhr in Giessen.
Beschreibung,  Ort und Anmeldung hier:

http://berufundkarriereseite.de/fit-fuer-deutschland-staerken-erkennen-und-selbstvermarktung-fuer-studierende-mit-migrationshintergrund/

———-Nicht verpassen – Folgetermin : 27.6. 14 Vorstellungsgespräch—-

Ergebnisse „Fit für Deutschland: Das kann ich“ 13.6.:

„Gut gefallen haben mir die praktischen Übungen.“ Die internationalen und deutschen Teilnehmerinnen fanden die simulierten Gesprächssequenzen „aufregend, wie bei einem realen Gespräch“ und haben dabei „viel gelernt“. „Ich habe insbesondere gelernt, meine Besonderheiten und Ressourcen zu sehen.“, so eine Usbekin. „Das war hilfreich für mich als Person und wird mir helfen, eine Arbeit zu finden.“

„Das war live, wie bei einem Vorstellungsgespräch.  Ich habe gelernt, zu sehen: DAS ist eine Stärke von mir! Bei der Arbeit mit den Pluspunkten habe ich neue deutsche Worte für meine Stärken gelernt.“, so eine Inderin mit bereits sehr guten Deutschkenntnissen.

 

Tafelbild: Bewerben in Deutschland

 

wpid-wp-1402687268823.jpeg

 

 

 

 

 

Informativ? - Erzählen Sie es weiter:

Leave a Comment

by | 12. Juni 2014 · 23:00

Frauen zeigen ihre beste Seite – Ergebnisse vom 12.6.14 an der THM

Dialog: In den Kommentaren unten können Fragen gestellt werden.

Das Seminar ist hier beschrieben.

Gefallen hat den Teilnehmerinnen:
– Frage-Antwort-Übungen mit persönlichem Feedback
– Erarbeiten des Abgleiches Stelle-ich
– Herausarbeiten des Nutzens für die Arbeitgeberin
Das Seminar hätte gerne länger dauern dürfen.
Anmeldung für das Seminar Profilbildung/Das kann ich erscheint nun doch sinnvoll.

Die Vorerfahrungen mit Vorstellungsgesprächen:
Was war bisher schwer?
Wie kann es gelingen?

image

Abgleich Stelle – ich

image

Informativ? - Erzählen Sie es weiter:

Leave a Comment

Filed under Akademiker, Bewerbung, Chancengleichheit, Frauen, Gender, Gießen, Hessen, MINT, Studentinnen, THM, Vorstellungsgespräch

Besuchen Sie uns auf dem Hessentag in Bensheim!

Darmstadtt

Informativ? - Erzählen Sie es weiter:

1 Comment

Filed under Alleinerziehende, Arbeitgeberinnen, Arbeitsmarkt, Ausbildung, Berufsberatung, Berufsrückkehr, Chancengleichheit, Frauen, Gender, Hessen, Netzwerk, Personalpolitik, Teilzeitausbildung, Vereinbarkeit Beruf und Familie, Wiedereinstieg

Datenbroschüre zum Arbeits- und Ausbildungsmarkt für Frauen und Männer in Hessen

Die aktuelle Datenbroschüre zum Arbeits- und Ausbildungsmarkt für Männer und Frauen in Hessen – Ausgabe 2014 ist im Internet eingestellt. Sie wird jährlich herausgegeben von der Regionaldirektion Hessen der Bundesagentur für Arbeit.
Für alle Bezirke der Arbeitsagenturen in Hessen gibt es weitere Statistikbroschüren mit Aussagen zum Bezirk. Diese sind auf den Internetseiten der Agenturen für Arbeit (www.arbeitsagentur.de) unter der Rubrik Bürgerinnen und Bürger – Chancengleichheit abrufbar.

Datenbroschüre

Informativ? - Erzählen Sie es weiter:

Leave a Comment

Filed under Arbeitsmarkt, Chancengleichheit, Gender, Hessen, Uncategorized, Zahlen-Daten-Fakten

Schokoladenseite zeigen im Vorstellungsgespräch – Ergebnisse vom 4.6.14

Dialog: In den Kommentaren unten können Fragen gestellt werden.

Das Seminar ist hier beschrieben. 

Gefallen hat den Teilnehmerinnen:
– Keine Standardantworten, ich weiß jetzt, wie ich das für jede Stelle neu nachen kann
– Erarbeiten des Abgleiches Stelle-ich
– es hat mir die Angst genommen
– die gute Laune der Trainerinnen 🙂

Die Vorerfahrungen mit Vorstellungsgesprächen:

image

Lösungsansätze – wo ist die Ressource?

image

Stelle – ich

image

Informativ? - Erzählen Sie es weiter:

Leave a Comment

Filed under Akademiker, Bewerbung, Career Centre Plus, Gießen, Online-Kommunikation, Stärken, Studierende, Veranstaltungen, Vorstellungsgespräch

Auf zu neuen Ufern – Berufsfindung für Studienabbrecher/innen

Studienabbruch – Neustart wagen … wie geht es weiter
Manchmal geht es mit dem Studium nicht weiter, man hat oder braucht eine Auszeit, sucht eine Arbeitsstelle zur Überbrückung. Mitunter heißt der Weg für die nächste Zeit auch „Bewerben um eine Ausbildungsstelle“. Schwer fällt hier oft die Entwicklung tragfähiger beruflicher Alternativen sowie die Suche nach entsprechenden Stellenangeboten.
Der Neustart bietet die Möglichkeit, noch mal genau zu schauen, was man möchte und was gut passt.
Christine Schramm-Spehrers Workshop-Angebot richtet sich insbesondere an Studienabbrecher/innen mit dem Ziel
Jobsuche und Direkteinstieg, beispielsweise zur Überbrückung bis zum nächsten Beginn-Termin bei einem Studienfach- oder Studienortwechsel.
Auch Studierende, die sich in Richtung Duales Studium/Studium Plus, Betriebliche Ausbildung oder Sonderausbildungen u.a. in Handwerk, Industrie, Handel, Dienstleistungen oder Verwaltung orientieren möchten, können hier herausarbeiten:
  • Interessen, Fähigkeiten, Stärken
  • Welche möchte ich gerne einsetzen?
  • Welche Kompetenzen bringe ich mit?
  • Womit kann ich punkten?
  • Wie finde ich berufliche Ziele?
  • Und welche Berufe passen dazu?
  • Erfolgversprechende Suchstrategien für Jobs
Referentin Christine Schramm-Spehrer, Hochschulteam der Arbeitsagentur Gießen
Termin Mo. 16.06.2014, 08:30 – 11:30 Uhr
Ort Studentenwerk Gießen, Beratung und Service, Otto-Behaghel-Str. 23-27, Gießen, Raum 06

Informativ? - Erzählen Sie es weiter:

2 Comments

Filed under Arbeitsmarkt, Ausbildung, Berufsausbildung, Berufsberatung, Gießen, Netzwerk, Stärken, Studentenwerk, Studienabbruch, Veranstaltungen

Studienabbruch – Neustart wagen – Ergebnisse der Veranstaltung am 2.6.14

wpid-wp-1401741674797.jpeg

Das Team:
von links: Christine Schramm-Spehrer (Beraterin im Hochschulteam der Arbeitsagentur Gießen), Petra Rothhardt (Berufs- und Studienberaterin der Arbeitsagntur Gießen), Ulrike Wittmann (Beraterin in der zentralen Studienberatung der Justus-Liebig-Universität Gießen – JLU), Frank Uhlmann (Berater in der zentralen Studienberatung der JLU), Ulrike Rackow (Projekt Passgenaue Vermittlung beim Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft).

Studienzweifel, Studienabbruch – Ist nun alles zu Ende?
Dies nicht als ein Scheitern, ein Ende zu betrachten, sondern als Zeitpunkt der gründlichen Neuorientierung, das ist dem Netzwerk „Studienabbruch – Neustart wagen!“ ein Anliegen:
Gut informieren – dann Durchstarten – im bisherigen Studiengang, einem anderen Fach, an einem anderen Ort oder mit einer Ausbildung oder einem Dualen Studium… Neue Wege gehen!

Wie war es heute? Noch Fragen?

Continue reading

Informativ? - Erzählen Sie es weiter:

Leave a Comment

Filed under Alternativen, Arbeit, Ausbildung, Berufsausbildung, Berufsberatung, Career Centre Plus, Duales Studium, Duales Studium, Fachkräfte, Gießen, Handwerk, Netzwerk, Online-Kommunikation, Studentenwerk, Studienabbruch, Studierende, Veranstaltungen

Carrer Day 2014 am 04. Juni ab 10 Uhr

Die Karriere- und Perspektivenmesse des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften

Treten Sie in Kontakt mit Arbeitgeberinnen und Arbeitgebern.
Link. http://wiwi.uni-giessen.de/home/career-center/cd14

Bereiten Sie sich auf Bewerbung und Berufseinstieg vor, u.a. mit dem

Bewerbungsunterlagen-Check durch die Experten des Hochschulteams der Agentur für Arbeit Gießen

Das Hochschulteam der Agentur für Arbeit Gießen bietet einen kostenlosen Bewerbungsunterlagen-Check an. Bringen Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit und lassen Sie sich ganz individuelle Optimierungsempfehlungen geben.

———— Update

Wir waren da.
Werner Arnold, Gunter Ratz und Christine Schramm-Spehrer vom Hochschulteam.

Der Bewerbungscheck.
Erkenntnisse, wie meist: „O.k., ich muss das für jede Stelle neu machen. Ich hatte mir das zwar anders vorgestellt. Ich weiß aber, Ihre Methode bringt mich weiter, danke.“

Hinweis für die, die wegen des Andrangs nicht zum Zuge gekommen sind: Terminanfrage an giessen.hochschulteam@arbeitsagentur.de

Die Messe ist eigentlich schon zu Ende, alle packen, meine Kollegen beraten noch alle. Wir haben einige auf die nächsten Sprechstunden vertagen müssen. Nächstes Jahr kommen wir mit mehr Beratern.
image

Informativ? - Erzählen Sie es weiter:

Leave a Comment

by | 2. Juni 2014 · 20:40